Wir lieben Lebensmittel

Feldsalat mit Schinken

Feldsalat mit Räucherschinken.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 400 g Feldsalat
  • 1 EL Walnüsse
  • 2 Schalotten
  • 200 g Shiitake-Pilz
  • 4 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Weinessig, weiß
  • 1 EL Walnussöl, kaltgepresst
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Granatapfel
  • 8 Scheiben Schwarzwälder Schinken
  • 1 Walnussbaguette

Zubereitung

1. Feldsalat gründlich waschen, Wurzel entfernen und auf vier Tellern verteilen.

2. Walnusskerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett anrösten.

3. Geschälte Schalotten halbieren und in Streifen schneiden.

4. Für das Dressing von den Shiitake die Stiele entfernen und die Pilze zusammen mit den Schalotten in Öl 5 Minuten glasig dünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen, mit Essig, Öl, Pfeffer und Salz abschmecken und etwas abkühlen lassen.

5. Den Granatapfel halbieren und die Kerne mit einer Gabel herauslösen. Dabei den austretenden Saft auffangen und das Ganze zum Dressing geben. Dressing noch warm über den Salat geben.

6. Jede Schinkenscheibe zu einer Rolle formen und mit den Walnüssen über dem Salat verteilen. Dazu das Walnussbaguette reichen.

  • Je Portion: 1541 kJ, 368 kcal, 38 g Kohlenhydrate, 13 g Eiweiß, 18 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept