Wir lieben Lebensmittel

Feldsalat mit Radieschen

  • Zubereitungszeit: 10 Min
  • Fertig in: 15 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 125 g Feldsalat
  • 25 g Rucola
  • 0,5 Bund Radieschen
  • 2 Datteln
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 EL Rapsöl
  • 1,5 EL deutscher Balsamico
  • 0,25 Tasse Gemüsebrühe
  • 0,5 TL Kurkuma
  • Salz
  • 4 Scheiben Saatenbrot
  • 40 g Ziegenfrischkäse mit Honig
  • 0,25 TL Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung

1. Salat und Rucola auf Tellern verteilen. Radieschen und Softdatteln klein würfeln, Frühlingszwiebeln in kleine Röllchen schneiden. Rapsöl in einer Pfanne mit einem Pinsel verstreichen und auf mittlere Hitze erwärmen. Radieschen, Zwiebeln und Datteln binnen drei Minuten glasig anbraten und mit Balsamico und Gemüsebrühe ablöschen. Wenige Minuten köcheln lassen. Mit Kurkuma und Salz abschmecken.

2. Brot kross toasten. Ziegenfrischkäse mit Paprika verrühren und die noch warmen Brote damit bestreichen. Das warme Dressing mit den Radieschen über dem Salat verteilen und sofort servieren.

Probieren Sie auch frische Rucola Salat-Rezepte!

  • Je Portion: 1277 kJ, 305 kcal, 44 g Kohlenhydrate, 11 g Eiweiß, 9 g Fett, 6 mg Cholesterin, 10,3 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept