Wir lieben Lebensmittel

Feijoada

Brasilianischer Bohnen-Eintopf mit Kasseler und Speck.

  • Zubereitungszeit: 50 Min
  • Fertig in: 50 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Peperoni
  • 3 EL Kokosöl
  • 4 Scheiben Kasseler mit Knochen, geräuchert
  • 200 g Speck, durchwachsen, geräuchert
  • 400 ml Kokosmilch
  • 250 g Cabanossis
  • 800 g Bohnen, schwarz (aus der Dose)
  • 1 Orange
  • Petersilie
  • Puderzucker zum Besieben

Zubereitung

1. Für den Eintopf die Zwiebel pellen, vierteln und mit der Küchenreibe grob reiben. Den Knoblauch von der Schale befreien und die Peperoni in feine Ringe schneiden.

2. Das Kokosöl zusammen mit den Zwiebeln, der Peperoni und dem Knoblauch in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze anschwitzen.

3. Währenddessen den Kassler vom Knochen befreien und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Schwarte vom Speck trennen und ebenfalls würfeln. Kassler, Speck, Knochen und Schwarte in den Topf geben und für 5 Minuten rühren und anschwitzen lassen. Mit Kokosmilch und 300 ml Wasser ablöschen und aufkochen.

4. Die Cabanossi der Länge nach halbieren, in Scheiben schneiden und zum Eintopf geben. Die Bohnen in ein Sieb geben, abtropfen lassen und ebenfalls zum Eintopf geben. Den Eintopf für 25 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Gelegentlich umrühren. Schwarze Bohnen haben viel Stärke, sollte also der Eintopf ansetzen, etwas heißes Wasser hinzugeben und gut vom Boden abspachteln.

5. Die Orange von der Schale befreien und in Scheiben schneiden. Die Petersilie waschen, trocknen, zupfen und grob hacken.

6. Den Knochen sowie die Schwarte entnehmen und den Eintopf mit Petersilie und Orange garniert servieren.

  • Je Portion: 737 kJ, 176 kcal, 3 g Kohlenhydrate, 8 g Eiweiß, 14 g Fett, 23 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

EDEKA Produkt aus diesem Rezept