Wir lieben Lebensmittel

Feigendessert mit Walnusseis

  • Zubereitungszeit: 5 Min
  • Fertig in: 10 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 4 Feigen, frisch
  • 40 ml Holunderbeerengetränk
  • 25 ml Zitronensaft
  • 2 Kugeln Walnusseis, laktosefrei
  • 4 Vollkornmüslikekse, laktosefrei

Zubereitung

1. Backofen auf 160°C Ober-/Unterhitze vorheizen und auf der mittleren Stufe eine Auflaufform dabei aufwärmen. Feigen waschen und trocken tupfen, nicht schälen und bis zu zwei Dritteln zweimal einschneiden, sodass die Feigen an Blütenkelche erinnern.

2. Holunderbeerengetränk mit Zitronensaft vermischen. Die Feigen in die Auflaufform setzen und über jede Feige zwei Esslöffel des Getränks geben. Feigen 10 bis 15 Minuten backen.

3. Eis zwischenzeitlich etwas antauen lassen und unmittelbar vor Ende der Garzeit der Feigen auf jeden Teller eine Kugel Eis und jeweils 2 Kekse anrichten. Je zwei Feigen auf den Tellern anrichten und sofort servieren.

  • Je Portion: 1754 kJ, 419 kcal, 50 g Kohlenhydrate, 10 g Eiweiß, 19 g Fett, 0 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept