Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Feigen in Portweinsahne - Rezept

zur Rezeptsuche Festliches Dessert mit beschwipsten Feigen und Sahne.
Zutaten für: 2 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 Feigen
  • 4 EL Portwein
  • 2 EL Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 150 g Sahne GUT&GÜNSTIG Frische Schlagsahne
  • einige Blätter Zitronenmelisse

1. Die Feigen abwaschen und abtrocknen, die Stiele entfernen und die Feigen oben kreuzweise einschneiden.

2. Die Feigen in eine feuerfeste Form setzen, mit dem Portwein begießen und mit dem Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober-/Unterhitze (155 Grad Umluft) auf der mittleren Schiene 15 Minuten ziehen lassen. Herausnehmen, den Saft abgießen und abkühlen lassen.

3. Die Sahne steif schlagen, dabei den Saft vorsichtig unterrühren.

4. Die Portweinsahne auf Dessertteller verteilen, die Feigen darauf setzen und mit Zitronenmelisse dekorieren.


EDEKA zuhause Quirltopf 1,2 l:

· In rot und weiß erhältlich

· Klassisches Design

· Aus robustem Kunststoff

· Praktischer, handlicher Griff für stabilen Halt während des Rührens, unterstützt durch den Anti-Rutschring am Boden

· Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 25 Min
Je Portion : 1767 kJ, 422 kcal, 39 g Kohlenhydrate, 4 g Eiweiß, 24 g Fett, 63 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Desserts/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Festlich/ Advent & Weihnachten/ Silvester

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste