Wir lieben Lebensmittel

Farfalle mit Curry

Farfalle mit Curry-Geschnetzeltem.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
1 Portion
  • 80 g Farfalle (Schleifchen-Nudeln)
  • 1 Schalotte
  • 0,5 Knoblauchzehe
  • 50 g Staudensellerie
  • 1 TL Rapsöl, kalt gepresst
  • 75 g Schweinegeschnetzeltes
  • 0,5 TL Curry
  • 1 TL Marsala
  • 1 Mandarine
  • 1 TL Aprikosenkonfitüre
  • 1 TL Kräuter Crème Fraîche
  • Salz

Zubereitung

1. Farfalle nach Packungsanleitung zubereiten.

2. Zwiebel, Knoblauch und Staudensellerie fein schneiden und in Öl 3 Minuten glasig dünsten.

3. Schweinefleisch in Streifen schneiden und unter ständigem Rühren binnen 4 Minuten goldbraun anbraten.

4. Nach 2 Minuten das Currypulver zugeben. Das Geschnetzelte darf kein Wasser ziehen, sonst wird es zäh.

5. Mit Marsala und Saft der Mandarine ablöschen. Konfitüre und Crème Fraîche einrühren und mit den übrigen Zutaten abschmecken. Auf den Farfalle anrichten.

Probieren Sie auch dieses Gemüsecurry-Rezept!

  • Je Portion: 2072 kJ, 495 kcal, 68 g Kohlenhydrate, 29 g Eiweiß, 10 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept