Wir lieben Lebensmittel

Exotisches Früchtebrot

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 105 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
30 Portionen
  • 125 g Fruchtmischung, rot, getrocknet
  • 160 ml Fruchtsaft, rot
  • 3 EL Kirschwasser

Für den Teig:

  • 450 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 EL Kakaopulver
  • 50 g Butter
  • 2 EL Akazienhonig
  • 1 TL Zimt
  • 1 Msp. Nelkenpulver
  • 1 Msp. Anis, gemahlen
  • 1 Msp. Kardamom
  • 1 geh. TL Trockenhefe
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone

Weitere Früchte und Nüsse:

  • 200 g Softdatteln
  • 100 g Physalis, getrocknet
  • 200 g Früchte-Nussmischung
  • 175 g Edelnussmischung

Zum Bestreichen:

  • 1 Eigelb
  • 1 EL Sahne

Zubereitung

1. Rote Fruchtmischung über Nacht in Saft und Kirschwasser einweichen.

2. Die Teigzutaten in eine Schüssel geben und daraus einen geschmeidigen Teig kneten, dabei immer wieder vom Fruchtsaft (ohne Früchte) zugeben. Teig zu zwei Kugeln formen und diese zugedeckt an einem warmen Ort 20 Minuten ruhen lassen.

3. Währenddessen Datteln grob würfeln und zusammen mit den anderen Früchten und Nüssen in den Teig einarbeiten. Das geht am besten mit dem Knethaken einer Küchenmaschine. Große Nusskerne vorher grob hacken.

4. Aus dem Teig drei Brote formen. Bei 150 Grad Ober-/Unterhitze eineinhalb Stunden backen. Nach 45 Minuten mit dem Eigelb-Sahne-Gemisch bestreichen, anschließend fertig backen. Nach dem Abkühlen idealerweise in einem Römertopf oder einer Blechdose kühl lagern, um dem Früchtebrot Gelegenheit zum Durchziehen zu geben.

  • Je Portion: 821 kJ, 196 kcal, 24 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß, 9 g Fett, 30 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept