Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Exotische Pasta mit Lachs - Rezept

zur Rezeptsuche Exotische schnelle Pasta mit Lachs und Salat.
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Salat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 100 g Blattsalat
  • 60 g Hähnchenbrustfilet-Aufschnitt
  • 8 Cocktailtomaten

Für das Dressing:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 3 EL Schafsmilchjoghurt
  • 3 EL Milch EDEKA Bio Frische Vollmilch ESL
  • Pfeffer, grob
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz

Für die Pasta mit Lachs:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 320 g Vollkornbandnudeln
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst GUT&GÜNSTIG Natives Rapskernöl
  • 300 ml Schweinegeschnetzeltes
  • 200 ml Kokosmilch
  • 1 Stängel Zitronengras
  • 300 g Lachsfilet
  • 1 TL Johannisbrotkernmehl
  • 300 g Blattspinat, tiefgekühlt
  • 1 Handvoll Basilikum
  • 200 g Mango
  • 1 TL Pfeffer, rosa

Blattsalat mit Hähnchenbrustfilet:

1. Blattsalate auf 4 Tellern anrichten.

2. Das Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden. Cocktailtomaten halbieren. Die genannten Zutaten auf dem Blattsalat anrichten.

3. Die Dressingzutaten verrühren und abschmecken und über dem Salat verteilen.

Pasta:

1. Blattspinat auftauen lassen und ausdrücken.

2. Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten.

3. Schalotte und Knoblauch fein schneiden und in Rapsöl glasig dünsten. Fischfond und Kokosmilch zugeben und mit dem Zitronengrasstängel, den Sie am besten längs halbieren, 5 Minuten köcheln lassen.

4. Lachs in dieser Zeit in mundgerechte Würfel schneiden. Die Sauce mit Johannisbrotkernmehl eindicken, dazu ein Sieb verwenden und das Johannisbrotkernmehl unter Rühren einstreuen. Die Lachswürfel zugeben und ca. 5 Minuten bei milder Hitze garen.

5. Mangofruchtfleisch würfeln und mit den übrigen Zutaten zum Fisch geben und erwärmen, nicht kochen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Zitronengrasstängel herausnehmen und mit den Nudeln servieren.

Entdecken Sie auch unser Rezept für Lachsnudeln!

Probieren Sie auch Kathis mediterranes Rezept für Pasta mit Artischocken oder für schnelle One-Pot-Pasta!

Haben Sie Lust auf andere Fischsorten? Entdecken Sie unsere Forellen-Rezepte!


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Servieren Sie zu der Pasta einen kalifornischen Chardonnay aus unserem OverSeas Sortiment..

Zitronengras putzen:

Das untere Drittel der Zitronengrasstangen abschneiden - es ist holzig und deshalb nicht genießbar. Nun die Stangen längs leicht einschneiden und die harten, äußeren Schichten abnehmen.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 2102 kJ, 502 kcal, 62 g Kohlenhydrate, 33 g Eiweiß, 13 g Fett

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Salate/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Desserts/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ exotisch/ mittlerer Preis/ Festlich

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste