Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Exotische Kürbispfanne - Rezept

zurück Exotische Kürbispfanne mit Aprikosen
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 125 g Hackfleisch, gemischt
  • 0,5 Stück Ingwer, walnussgroß, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 TL Rapsöl, kalt gepresst
  • 0,5 kleine Lauch
  • 1 kleine Paprika, rot
  • 1 TL Pesto Rosso
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 kleines Lorbeerblatt
  • 50 g Linsen, rot
  • 150 g Kürbis, in Würfel geschnitten
  • 1 Aprikose, getrocknet
  • Salz
  • Pfeffer

Zum Bestreuen

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 0,5 Handvoll Basilikum
  • 50 g Alpkäse

Dazu

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 250 g Spätzle

1.) Hackfleisch mit Ingwer in Öl unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze goldbraun und krümelig braten. Geben Sie dazu das Fleisch erst in die Pfanne, wenn 1 Tropfen Wasser darin brutzelt.

2.) Lauch und Paprika zugeben, 3 Minuten anbraten, Tomatenpesto unterrühren, mit Gemüsebrühe ablöschen, Lorbeer zugeben und 5 Minuten leise köcheln lassen.

3.) Linsen und Kürbisfleisch zugeben und 10 Minuten bissfest garen.

4.) Abschließend Aprikose/n unterheben, nochmals 3 Minuten garen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.) Käse und Basilikum unmittelbar vor dem Servieren über das Gericht streuen.

6.) Servieren Sie dazu die nach Packungsanleitung zubereiteten Spätzle. Dazu passt ein bunter Blattsalat mit Traubenkernöl und Holunderbeerenessig.


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 35 Min
Fertig in: 1 Stunde 5 Min
Je Portion : 2407 kJ, 575 kcal, 39 g Kohlenhydrate, 36 g Eiweiß, 30 g Fett, 141 mg Cholesterin

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Herbst/ exotisch/ deutsch/ mittlerer Preis/ Mittagessen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste