Wir lieben Lebensmittel

Exoten-Torte

Zum Valentinstag oder als Muttertagsüberraschung: unsere exotische Fruchttorte mit Buttercreme passt zu jedem Anlass. Hier finden Sie das Rezept.

  • Zubereitungszeit: 80 Min
  • Fertig in: 200 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
14 Portionen

Für die Buttercreme:

  • 500 ml Milch
  • 1 Päckchen Puddingpulver Schokolade
  • 40 g Zucker
  • 2 cl Rum, weiß
  • 150 g Puderzucker
  • 300 g Butter

Für die Fruchtmischung:

  • 200 g Ananasfruchtfleisch, frisch
  • 200 g Mango
  • 80 g Zucker
  • 100 ml Orangensaft

Außerdem:

  • 1 Biskuitboden
  • 1 Biskuitboden
  • 100 g Baiser
  • etwas Kakaopulver
  • 80 g Mango

Zubereitung

1. Für die Buttercreme von der Milch 5 EL abnehmen und das Puddingpulver damit anrühren. Restliche Milch mit dem Zucker in einen Topf geben und aufkochen. Das angerührte Puddingpulver mit dem Schneebesen einrühren, einige Male aufwallen lassen. Vom Herd nehmen und den Rum unterrühren, leicht mit Puderzucker besieben und abkühlen lassen.

2. Für die Fruchtmischung Ananas- und Mangofruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Ananaswürfel, Zucker und Orangensaft in einen Topf geben und köcheln lassen, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist, Mangostücke untermischen und abkühlen lassen.

3. Für die Buttercreme den Puderzucker und die Butter (sie sollte Zimmertemperatur haben) mit dem Mixer cremig schlagen. Den Schokoladenpudding durch ein feines Sieb passieren, dann löffelweise unter die Butter rühren.

4. Den dunklen Biskuitboden auf eine Tortenunterlage legen. Mit einem Tortenring umschließen. Den Boden mit 3 EL der Buttercreme bestreichen. Kalte Fruchtmischung gleichmäßig darauf verteilen, knapp die Hälfte der Creme darauf geben und glattstreichen. Dann den hellen Biskuitboden darauflegen und mit der restlichen Creme den Tortenrand und Tortenoberfläche damit bestreichen. 120 Minuten kühl stellen.

5. Rundum die Torte mit den Baiserstückchen bestreuen. Mit Kakao leicht besieben und mit den Mangowürfeln garnieren.

6. Dazu passt hervorragend eine Himbeersauce.

Probieren Sie auch dieses Rezept für den Biskuittteig!oder unsere vielseitigen Bananen-Rezepte für lecker cremige Desserts!

Verwendungstipp:

Die Exoten-Torte kann hervorragend leicht gekühlt als Dessert gereicht werden.

  • Je Portion: 1595 kJ, 381 kcal, 45 g Kohlenhydrate, 4 g Eiweiß, 20 g Fett, 95 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe