Wir lieben Lebensmittel

Espetada mit Möhrensalat

Gegrillte Kalbfleischspieße serviert mit portugiesischem Möhrensalat.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 2 Stunden 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Spieße:

  • 800 g Kalbfleisch aus der Oberschale
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 EL Petersilie, fein geschnitten
  • 1 EL Majoranblättchen, frisch
  • 6 EL Rotwein
  • 2 EL Olivenöl, nativ extra
  • Salz, Pfeffer

Für den Möhrensalat:

  • 500 g Möhren
  • Salz
  • 40 g Oliven, schwarz, entsteint
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Rotweinessig
  • 1 Msp. Paprikapulver, edelsüß
  • Salz, Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl, nativ extra
  • 2 EL Petersilie, fein geschnitten

Zubereitung

1.Kalbfleisch in gleich große Würfel à ca. 20 g schneiden und je 5 Würfel auf 8 Metall- oder gewässerte Holzspieße stecken. Spieße in eine flache Form legen.

2.Für die Marinade Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Lorbeerblätter zerbröseln. Knoblauch, Kräuter, Rotwein, Olivenöl und Pfeffer in einer Schüssel verrühren und über die Spieße geben. 2 Stunden zugedeckt im Kühlschrank marinieren, dabei öfters mal wenden.

3.Inzwischen die Möhren schälen und in Salzwasser ca. 12 Minuten bissfest kochen. Abgießen und abkühlen lassen. Möhren in Scheiben und Oliven in Ringe schneiden.

4.Für die Salatmarinade Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Rotweinessig, Paprikapulver, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren, bis sich die Salzkristalle aufgelöst haben. Olivenöl einrühren, Petersilie einstreuen, Möhren, Oliven zugeben und untermischen.

5.Die Spieße aus der Marinade heben, gut abtropfen lassen, auf den vorgeheizten Grill legen und etwa 4 Minuten von jeder Seite grillen. Während des Grillens mit der Marinade bepinseln. Die Spieße nach dem Grillen salzen.

6.Kalbfleischspieße mit dem Möhrensalat anrichten und servieren.

Entdecken Sie auch diese Karottensalat-Rezepte!

  • Je Portion: 1830 kJ, 437 kcal, 11 g Kohlenhydrate, 44 g Eiweiß, 22 g Fett, 126 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe