Wir lieben Lebensmittel

Erdbeersüppchen

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 500 g Erdbeeren
  • 200 ml Kalbsfond
  • Chilipfeffer
  • Salz
  • 0,5 Handvoll Basilikum
  • 100 g Weichkäse
  • 25 ml Sahne

Dazu

  • Sesam-Grissetti

Zubereitung

1.) Zwiebel in feine Ringe schneiden und in Olivenöl glasig dünsten.

2.) Erdbeeren zugeben, 1 Minute dünsten und mit Fond ablöschen. 10 Minuten leise köcheln lassen, pürieren und mit grobem bunten Pfeffer und Salz abschmecken.

3.) Basilikum in feine Steifen schneiden. Cambozola von der Rinde befreien und mit der Sahne verrühren. Mit einem Teelöffel Nocken abstechen.

4.) Diese auf die Suppe geben und mit Basilikumstreifchen bestreuen, mit Sesamgebäck servieren.

Tipp: Das Erdbeersüppchen eignet sich hervorragend als Vorspeise für ein sommerliches Menü, das von einem fruchtig-frischen Herzkuchen mit Quark und Erdbeersoße perfekt abgerundet werden kann – besonders passend für ein romantisches Dinner oder ein gemütliches Essen mit den Liebsten!

  • Je Portion: 0 kJ, 0 kcal, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Eiweiß, 0 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept