Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Erdbeerkuchen herzförmig - Rezept

zurück
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 100 g Weizenmehl EDEKA Bio Weizenmehl
  • 100 g Vollkornmehl EDEKA Bio Weizenvollkornmehl
  • 70 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 130 g Butter GUT&GÜNSTIG Deutsche Markenbutter
  • 600 g Erdbeeren, frisch

Zum Garnieren:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 abgeriebene Schale und Saft von 1 unbehandelten Limette

1. Das Mehl, das Salz, den Zucker, das Ei und die Butter in Flöckchen in eine Rührschüssel geben und alles mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

2. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche in der Größe eines Backblech 0,6 cm dick ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen.

3. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen und anschließend im vorgeheizten 15-20 Minuten backen und danach auskühlen lassen.

4. Aus dem Boden zwei Herzen mit einer Herzausstechswform ausstechen. Die Erdbeeren waschen, trocken tupfen und halbieren. Limettenzesten wie unter Tipps/Kochschule beschrieben herstellen.

5. Die geputzten Erdbeeren auf die Herzen verteilen, mit den Limettenzesten verzieren und die Kuchen zwei Stunden kalt stellen

Entdecken Sie weitere Erdbeerkuchen Rezepte und dieses köstliche Cheesecake Rezept!


Erdbeeren waschen:

Spülen Sie die Erdbeeren vorsichtig in einer Schale ab und lassen Sie die Früchte dann in einem Sieb abtropfen. Legen Sie ein Küchenkrepp in das Sieb, damit die Erdbeeren nicht beschädigt werden. Entfernen Sie jetzt erst das Grün.

EDEKA zuhause Gemüsemesser 8 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Limetten-Zesten herstellen:

Verwenden Sie eine unbehandelte Frucht, z.B. biologisch. Waschen Sie die Frucht gründlich unter heißem Wasser ab und reiben Sie diese anschließend mit einem sauberen Tuch trocken. Schälen Sie die Schale hauchdünn mit einem Sparschäler. Schneiden Sie nun die Schale mit einem scharfen Messer in sehr feine Streifen (Julienne).

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 60 Min
Je Portion : 2303 kJ, 550 kcal, 60 g Kohlenhydrate, 9 g Eiweiß, 30 g Fett, 140 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Frühling/ Sommer/ deutsch/ günstig/ Festlich/ Ostern/ Valentins- & Muttertag

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste