Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Erdbeer-Roulade - Rezept

zur Rezeptsuche Biskuitroulade gefüllt mit einer fruchtigen Quarkcreme
Zutaten für: 16 Stück

Für den Biskuit:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 8 Eigelbe
  • 100 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 4 Eiweiß
  • 80 g Weizenmehl GUT&GÜNSTIG Weizenmehl
  • 20 g Speisestärke

Für die Füllung:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 250 g Quark GUT&GÜNSTIG Speisequark 40% Fett i. Tr.
  • 80 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 120 g Erdbeeren EDEKA Erdbeeren
  • 100 g Bananen
  • 8 Blatt Gelatine, weiß
  • 300 ml Sahne
  • 150 g Nuss-Nougat GUT&GÜNSTIG Nuss-Nougat-Creme

Für die Dekoration:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 400 ml Sahne
  • 40 g Puderzucker
  • 30 g Zuckerdekor
  • 0,25 TL Kakaopulver

1. Für die Biskuitmasse die Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers schaumig rühren. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen und dabei den restlichen Zucker einrieseln lassen. Eischnee locker unter die Eigelbmasse heben. Das Mehl mit der Speisestärke mischen, darüber sieben und vorsichtig unterheben, damit die Luft in der Masse verbleibt.

2. Das Backblech (43 x 33 cm) mit Backpapier auslegen und die Biskuitmasse gleichmäßig darauf verstreichen. Bei 210 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 190 Grad) im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen.

3. Aus dem Ofen nehmen und auf ein feuchtes Tuch stürzen, zusätzlich mit einem feuchten Tuch bedecken. Erkalten lassen, dann erst das Papier abziehen.

4. Für die Füllung Quark mit Zucker, den pürierten Erdbeeren und Bananen gut verrühren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken und auf dem heißen Wasserbad auflösen. Unter die Quarkmasse rühren, Sahne steif schlagen. Sobald die Quarkmasse anfängt leicht zu gelieren, die geschlagene Sahne unterheben. Die Nuss-Nougatcreme leicht erwärmen und gleichmäßig auf dem Biskuit verstreichen, etwas anziehen lassen.

5. Nun etwas mehr als die Hälfte der Quarkmasse darauf verteilen, dabei wieder kurz anziehen lassen und dann die Roulade mit Hilfe des Handtuches von der Längsseite her aufrollen. Die Roulade mit der restlichen Creme einstreichen und im Kühlschrank 2 Stunden ruhen lassen.

6. Sahne mit Zucker steifschlagen, in einen Spritzbeutel mit Lochtülle Nr. 9 geben. Längsstreifen auf die Roulade spritzen. Mit Zuckerdekor bestreuen und mit Kakao besieben.

7. Vor dem Servieren in Scheiben schneiden.

Lust auf mehr Erdbeer-Rezepte? Probieren Sie auch Kathis leckeres Rezept für Erdbeer-Joghurt-Torte oder unser Erdbeertorte-Rezept.


Wussten Sie schon,...

...dass Ihnen Milchprodukte bei der Calciumversorgung helfen? Bauen Sie Quark möglichst oft in Ihren Speiseplan ein.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 16 Stück
Zubereitungszeit: 55 Min
Fertig in: 4 Stunden 0 min
Je Stück : 1365 kJ, 326 kcal, 28 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 21 g Fett, 163 mg Cholesterin

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Sommer/ deutsch/ mittlerer Preis/ Kindergeburtstage

Bewertung

(2) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste