Wir lieben Lebensmittel

Erdbeer-Rhabarber-Torte

  • Zubereitungszeit: 35 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 15 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
12 Portionen
  • 1 Tasse Blutorangensaft
  • 2 EL Bindemittel
  • 16 Stück Vollkornkeks
  • 500 g Rhabarber
  • Salz
  • 6 EL Grenadine
  • 2 Eier
  • 2,5 EL Honig
  • 150 g Joghurt
  • 100 g Mandelsplitter
  • 200 ml Sahne
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 EL Zitronenmelisse

Für die Form

  • etwas Butter

Zubereitung

1.) Blutorangensaft mit einem Eßlöffel Bindemittel aufkochen, eindicken und abkühlen. Die Backform (28 cm) mit Butter einfetten. Backofen auf 175 Grad Innentemperatur vorheizen.

2.) Kekse in 1 cm große Stücke in die Backform bröseln. Rhabarber waschen, gründlich schälen und in 1 cm große Würfel schneiden (Nettomasse 400 g). Mit einer Prise Salz bei milder Hitze 4 Minuten garen.

3.) Grenadine und restliches Bindemittel dazugeben. Abkühlen lassen.

4.) Eier trennen, Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Eigelb mit Honig und 2 EL Wasser cremig rühren. Mit einem Spatel Eiweiß, Eigelb, Joghurt und Mandeln vorsichtig unterheben.

5.) Die Hälfte der Masse über den Keksen verteilen. Rhabarber darüberstreuen und den restlichen Teig über dem Rhabarber verteilen. Im Backofen 30 Minuten auf mittlerer Schiene backen bis die Eimasse goldbraun und fest ist. Auskühlen lassen. Mit dem Messerrücken von der Backform lösen.

6.) Sahne mit Vanillezucker steif schlagen, mit dem eingedickten Blutorangensaft verrühren und das Ganze auf dem Rhabarberkuchen verstreichen.

7.) Mit Erdbeeren und Zitronenmelisse verzieren.

  • Je Portion: 850 kJ, 203 kcal, 16 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß, 13 g Fett, 55 mg Cholesterin

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept