Wir lieben Lebensmittel

Erdbeer-Eistorte

Schokobiskuit-Torte mit einer Füllung aus Erdbeereis.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 6 Stunden 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
16 Stücke

Für das Erdbeereis:

  • 6 Eigelbe
  • 150 g Zucker
  • 250 g Erdbeeren
  • 350 ml Sahne
  • 80 g Erdbeeren

Außerdem:

  • 2 Biskuitböden

Für die Dekoration:

  • 350 ml Sahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Schokolade, weiß
  • 50 g Erdbeeren

Zubereitung

1. Erdbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen. Die anderen Erdbeeren in kleine Würfel schneiden.

2. Für das Erdbeereis die Eigelbe mit dem Zucker cremig rühren.

3. Das Erdbeerpüree kurz aufkochen, etwas abkühlen lassen und unter die Eigelbmasse rühren.

4. Die Creme unter ständigem Rühren über dem Wasserbad erhitzen, bis sie leicht angedickt auf dem Löffel liegen bleibt. Sie darf keinesfalls kochen. Die Creme mit dem Handrührgerät kalt schlagen.

5. Die Sahne steif schlagen und mit den fein gewürfelten Erdbeeren unter die kalte, luftige Creme ziehen.

6. Den ersten Boden auf eine Tortenunterlage legen und mit einem Tortenring von 24 cm Durchmesser umschließen. Die Creme einfüllen und glatt streichen.

7. Den zweiten Boden darauf legen. Im Tiefkühlschrank 5-6 Stunden tief kühlen.

8. Für die Dekoration Schokospäne wie unten beschrieben herstellen. Aus den Erdbeeren 16 schöne Scheiben schneiden.

9. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. Die Torte aus der Form lösen und mit der Hälfte der Sahne die Oberfläche und den Rand gleichmäßig einstreichen. Die Torte mit den Schokospänen ringsum einstreuen. Die restliche Sahne in einen Spritzbeutel mit der Sterntülle Nr. 8 füllen und Tupfen auf die Oberfläche spritzen. Diese mit je zwei Erdbeerscheiben garnieren.

Entdecken Sie weitere Erdbeerdesserts, z.B. unser Erdbeertorte-Rezept.

  • Je Stück: 1491 kJ, 356 kcal, 37 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß, 21 g Fett, 122 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe