Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Erdbeer-Eis mit Mangocreme - Rezept

zurück
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 250 g Erdbeeren
  • 50 ml Holunderblütengetränk
  • 60 ml Joghurt
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL abgeriebene Schale einer halben unbehandelten Zitrone

Für die Mangocreme:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 kleine Mango
  • 0,5 Packung Bourbon Vanille, gemahlen
  • 75 ml Orangensaft
  • 1 Stange Zitronengras
  • 0,5 TL Bindemittel

1.) Erdbeeren waschen und entstielen, übrige Zutaten zugeben und pürieren.

2.) Eismaschine einschalten und die Masse hinein geben. Kühlzeit ca. 40 Minuten. Wenn Sie keine Eismaschine haben, die gefrorenen Erdbeerstückchen mit den übrigen Zutaten pürieren.

3.) Für die Mangocreme das Fruchtfleisch der Mango vom Kern schneiden.

4.) Fruchtfleisch einschneiden und die Schale nach innen stülpen. Die Fruchtwürfel von der Schale schneiden.

5.) Die Fruchtwürfel mit den übrigen Zutaten pürieren und gegebenenfalls noch mit etwas Honig oder Zucker abschmecken.

6.) Je 2 Kugeln Sorbet auf Tellern mit Mangocreme anrichten und mit einigen Mango- und Erdbeerfruchtstückchen dekorieren.


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Wenn Sie keine Creme zubereiten wollen, servieren Sie eine große Kugel Erdbeer-Sorbet mit einigen Erdbeer- und Mangofruchtstückchen in einem großen Glas aufgegossen mit etwas Orangensaft und einer kleinen Sahnehaube.

Tipp für einen Shake:

Aufgetautes Eis sollten Sie nicht wieder einfrieren. Verwenden Sie eventuelle Reste für einen fruchtigen Milchshake.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 10 Min
Fertig in: 50 Min
Je Portion : 829 kJ, 198 kcal, 40 g Kohlenhydrate, 4 g Eiweiß, 1 g Fett, 0,3 mg Cholesterin

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Snacks & Zwischenmahlzeit/ Desserts/ Sommer/ exotisch/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Party & Büfett

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste