Wir lieben Lebensmittel

Erdbeer-Buttermilch-Eis

Eiscreme aus frischen Erdbeeren und Buttermilch, dazu ein feines Erdbeerragout.

  • Zubereitungszeit: 60 Min
  • Fertig in: 60 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen

Für das Erdbeereis:

  • 300 g Erdbeeren
  • 80 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Buttermilch

Für das Erdbeerragout:

  • 600 g Erdbeeren
  • 100 ml Orangensaft
  • 80 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Minze

Außerdem:

  • 200 ml Sahne
  • 20 g Zucker

Zubereitung

1. Die Erdbeeren waschen und gut abtropfen lassen. Stielansatz und Blättchen abzupfen und die Erdbeeren mit dem Mixstab fein pürieren. In eine Schüssel geben, mit Puderzucker, Vanillezucker und Buttermilch verrühren.

2. Die Erdbeermasse in der Eismaschine frieren lassen, je nach Belieben cremiger oder fester.

3. In der Zwischenzeit die Erdbeeren für das Ragout waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Orangensaft mit Puderzucker und Vanillezucker in einer Schüssel gut verrühren. Erdbeerwürfel und die fein geschnittene Minze vorsichtig untermischen.

4. Sahne mit dem Zucker steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.

5. Mit einem Eisportionierer Kugeln aus dem Erdbeereis ausstechen und mit dem Erdbeerragout anrichten. Mit Sahne garnieren.

Tipp: Entdecken Sie weitere Eis-Rezepte, zum Beispiel unsere Eistorte.

  • Je Portion: 1273 kJ, 304 kcal, 45 g Kohlenhydrate, 4 g Eiweiß, 11 g Fett, 28 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe