Wir lieben Lebensmittel

Erbsen-Spinat-Suppe

Erbsen-Spinat-Suppe mit Pinienkern-Crouton-Topping.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 200 g Zwiebeln
  • 280 g Erbsen, tiefgekühlt
  • 70 g Spinat
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Zitronensaft
  • 30 g Mandelmus, weiß
  • 2 EL Olivenöl
  • 60 g Ciabatta-Brot
  • 30 g Pinienkerne

Zubereitung

1. Zwiebeln schälen und grob hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin ca. 5 Min. bei mittlerer Hitze anbraten lassen. Erbsen und 600 ml Wasser dazugeben, einmal aufkochen und 5 Min. köcheln lassen. Mandelmus und Spinat dazugeben, unterrühren und einmal aufkochen. Pfanneninhalt in einen Mixer mit Zitronensaft und Salz geben und cremig pürieren.

2. Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Für die Croutons Ciabatta würfeln und mit Pinienkernen, Olivenöl und einer Prise Salz in einer Schale vermengen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Ofen auf mittlerer Scheine 8-10 Min. goldgelb backen. Suppe in tiefen Tellern servieren und mit Croutons und Pinienkernen toppen.

Probieren Sie auch unsere leckere Kürbiscremesuppe und diese Rezepte für Linsensuppe und Kürbis-Kokos-Suppe !

Sehr lecker schmeckt auch unser Rezept für Erbsenpüreeund Kathis Pasta mit Erbsen und Spargel!


Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie diese Blumenkohlsuppe-Rezepte und unser Rezept für Gyrossuppe!

Probieren Sie auch Kathis Rezept für herzhafte Spinat-Quesadilla.

  • Je Portion: 2290 kJ, 547 kcal, 42,2 g Kohlenhydrate, 20,6 g Eiweiß, 30 g Fett, 0,4 mg Cholesterin, 11,9 g Ballaststoffe