Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Entrecôte mit Zwiebelsauce - Rezept

zurück Zarte Rindersteaks gebraten, mit einer Sauce aus weißen Zwiebeln und Röstzwiebeln serviert.
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Zwiebelsauce:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Zwiebeln
  • 30 g Butter EDEKA Bio Sauerrahmbutter
  • 1 TL Tomatenmark EDEKA Italia Tomatenmark
  • 100 ml Weißwein, trocken
  • 500 ml Rinderfond
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • 0,25 TL Majoran
  • 1 Spritzer Balsamico-Essig EDEKA Italia Aceto Balsamico Invecchiato
  • 0,5 TL Speisestärke

Für die Röstzwiebeln:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 400 g Zwiebeln
  • 3 EL Sonnenblumenöl EDEKA Bio Natives Sonnenblumenöl
  • 30 g Butter

Für das Fleisch:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 Scheiben Entrecôtes oder Rumpsteaks vom Rind
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 20 g Butter

Zum Garnieren:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 EL Schnittlauchröllchen

1. Zunächst die Sauce zubereiten. Dafür die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Butter zerlassen und die Zwiebeln darin unter Rühren hell anbraten. Tomatenmark einrühren und kurz mitbraten. Mit dem Weißwein ablöschen und diesen fast völlig einkochen lassen. Den Rinderfond in 4 Portionen nacheinander angießen, dabei die Flüssigkeit jeweils unter Rühren fast vollständig reduzieren. Es sollte zum Schluss etwa 250 ml übrig bleiben. Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Majoran sowie Aceto balsamico würzen. Speisestärke mit wenig Wasser anrühren und die Sauce damit binden, nochmals aufkochen lassen und warm halten.

2. In der Zwischenzeit für die Röstzwiebeln die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln darin bei nicht zu starker Hitze knusprig braten. Überschüssiges Fett abgießen.

3. Die 4 Entrecôtes (á 180 g) salzen und pfeffern. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischscheiben darin von beiden Seiten anbraten. Die Butter zufügen und die Entrecôtes bei nicht zu starker Hitze fertigbraten, dabei immer wieder mit dem Bratfond beschöpfen.

4. Die Entrecôtes auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit Sauce übergießen und mit den Röstzwiebeln belegen. Zum Schluss noch mit Schnittlauchröllchen bestreuen.


Zwiebeln schneiden:

Ihnen strömen beim Schneiden von Zwiebeln leicht Tränen in die Augen? Kein Problem: Legen Sie die Zwiebel vorher einfach in kaltes Wasser oder nehmen Sie einen Schluck Wasser in den Mund, wenn Sie die Zwiebeln schneiden.

EDEKA zuhause Fleischgabel:

  • Besonders schwere, stabile Qualität aus extra dickem, rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Formschönes Design: Funktionsteile hochglanzpoliert, Griffe matt poliert
  • Praktische Aufhängeöse
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen, hygienisch

EDEKA zuhause Geschmiedete Aluminium Pfanne 28 cm:

  • Geschmiedete Qualität mit besonders hohem Aluminiumanteil
  • Kalt geschmiedet, dadurch können beim Erhitzen keine Blasen in der Beschichtung entstehen
  • Besonders langlebig und widerstandsfähig
  • Schwere Profiqualität: Boden-/Wandstärke 5,5/3,5 mm
  • 3-fach Antihaftversiegelung mit Keramikpartikeln verstärkt für fettarmes Braten
  • Für alle Herdarten geeignet - auch Induktion!
  • Ergonomisch geformter, hitzebeständiger Griff bis 180 °C mit verchromtem Inlay

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 60 Min
Fertig in: 60 Min
Je Portion : 2546 kJ, 608 kcal, 10 g Kohlenhydrate, 43 g Eiweiß, 42 g Fett, 132 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ premium/ Festlich/ Geburtstag/ Ostern/ Valentins- & Muttertag/ Grillen/ Advent & Weihnachten/ Silvester/ Mittagessen/ Abendessen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste