Wir lieben Lebensmittel

Entrecôte mit Zwiebelsauce

Zarte Rindersteaks gebraten, mit einer Sauce aus weißen Zwiebeln und Röstzwiebeln serviert.

  • Zubereitungszeit: 60 Min
  • Fertig in: 60 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Zwiebelsauce:

  • 200 g Zwiebeln
  • 30 g Butter
  • 1 TL Tomatenmark
  • 100 ml Weißwein, trocken
  • 500 ml Rinderfond
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0,25 TL Majoran
  • 1 Spritzer Balsamico-Essig
  • 0,5 TL Speisestärke

Für die Röstzwiebeln:

  • 400 g Zwiebeln
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 30 g Butter

Für das Fleisch:

  • 4 Scheiben Entrecôtes oder Rumpsteaks vom Rind
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 20 g Butter

Zum Garnieren:

  • 1 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung

1. Zunächst die Sauce zubereiten. Dafür die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Butter zerlassen und die Zwiebeln darin unter Rühren hell anbraten. Tomatenmark einrühren und kurz mitbraten. Mit dem Weißwein ablöschen und diesen fast völlig einkochen lassen. Den Rinderfond in 4 Portionen nacheinander angießen, dabei die Flüssigkeit jeweils unter Rühren fast vollständig reduzieren. Es sollte zum Schluss etwa 250 ml übrig bleiben. Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Majoran sowie Aceto balsamico würzen. Speisestärke mit wenig Wasser anrühren und die Sauce damit binden, nochmals aufkochen lassen und warm halten.

2. In der Zwischenzeit für die Röstzwiebeln die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln darin bei nicht zu starker Hitze knusprig braten. Überschüssiges Fett abgießen.

3. Die 4 Entrecôtes (á 180 g) salzen und pfeffern. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischscheiben darin von beiden Seiten anbraten. Die Butter zufügen und die Entrecôtes bei nicht zu starker Hitze fertigbraten, dabei immer wieder mit dem Bratfond beschöpfen.

4. Die Entrecôtes auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit Sauce übergießen und mit den Röstzwiebeln belegen. Zum Schluss noch mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

  • Je Portion: 2546 kJ, 608 kcal, 10 g Kohlenhydrate, 43 g Eiweiß, 42 g Fett, 132 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe