Wir lieben Lebensmittel

Entrecote mit Kürbis-Spalten

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 75 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 2 Entrecote-Steaks vom Rind, "Sous vide"

Für den Pilz-Salat:

  • 200 g Shii-Take
  • 200 g Kräuterseitlinge
  • 150 g Kirschtomaten
  • 1 Bund Frühlingszwiebel
  • 3 EL Olivenöl

Für das Dressing:

  • 3 EL Balsamico Bianco
  • 0,5 TL Salz
  • 0,5 TL Agavendicksaft
  • Pfeffer, grob

Für die Kürbis-Spalten:

  • 500 g Hokkaido-Kürbis
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Pesto Verde

Dazu:

  • Baguette "Filou" von K&U

Zubereitung

1. Steaks im Wasserbad nach Packungsanleitung 40 Minuten im Backofen garen.

2. Pilze gegebenenfalls mit Küchenkrepp säubern. Stiele der Shiitake-Pilze abtrennen. Kräuterseitlinge längs in 4 mm dicke Scheiben schneiden. Pilze mit Olivenöl einpinseln. Kirschtomaten halbieren oder vierteln, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Dressingzutaten verrühren.

3. Kürbis entkernen und in 2 cm breite Spalten teilen. Mit Olivenöl bestreichen.

4. Gegartes Fleisch aus der Vakuum-Verpackung nehmen und trocken tupfen. Pilze und Kürbis-Spalten bei direkter Grillhitze von jeder Seite 4–6 Minuten grillen. Steaks gegen Ende der Grillzeit zum Gemüse auf den Grill legen und von beiden Seiten kurz Farbe nehmen lassen.

5. Pilze in mundgerechte Stücke schneiden und zusammen mit den vorbereiteten Cocktailtomaten und den Frühlingszwiebeln mit dem Dressing vermengen. Gegrillte Kürbis-Spalten vor dem Servieren mit Pesto bestreichen.

6. Steaks in 2 cm breite Streifen schneiden und mit Pilz-Salat, Kürbis-Spalten und Brot servieren.

  • Je Portion: 2102 kJ, 502 kcal, 42 g Kohlenhydrate, 39 g Eiweiß, 20 g Fett, 103 mg Cholesterin, 8 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept