Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Entrecôte à la Bordelaise - Rezept

zurück Saftig gebratenes Steak mit einer klassischen Sauce Bordelaise.
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Sauce:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 60 g Speck, durchwachsen, geräuchert
  • 80 g Karotte
  • 100 g Zwiebeln
  • 80 g Knollensellerie
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 TL Tomatenmark EDEKA Italia Tomatenmark
  • 15 g Weizenmehl EDEKA Weizenmehl
  • 1 Liter Kalbsfond
  • 100 ml Portwein
  • 2 Pimentkörner
  • 40 g Schalotte
  • 30 g Butter EDEKA Bio Sauerrahmbutter
  • 250 ml Rotwein, trocken
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Zweig Thymian
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • 30 g Rindermark
  • 1 Zweig Petersilie

Für die Schalotten:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Schalotten
  • 20 g Butter
  • 1 TL Zucker
  • 100 ml Gemüsebrühe EDEKA Bio Klare Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 2 Zweige Thymian

Für die Entrecôtes:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 Entrecôte oder Rumpsteak vom Rind
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 20 g Butter

1. Für die Demiglace (Grundsauce) Speck in kleine Würfel schneiden. Gemüse schälen und in kleine Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Speck anbraten. Gemüse hinzufügen und kurz mit braten. Tomatenmark einrühren und anrösten. Mit dem Mehl bestauben und etwas anbräunen.

2. Kalbsfond und Portwein angießen, Piment zufügen, aufkochen lassen, Hitze reduzieren und auf ca. 350 ml reduzieren. Sauce passieren und beiseite stellen.

3. Für die Sauce Bordelaise Schalotten schälen und klein schneiden. 10 g Butter in einem Topf erhitzen und die Schalotten darin anbräunen, mit dem Bordeaux aufgießen. Lorbeerblatt und Thymianzweig einlegen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bei reduzierter Hitze auf 100 ml einkochen lassen. Demiglace zufügen und nochmals um 1/3 reduzieren.

4. Für das Gemüse die Schalotten schälen und halbieren. In einem Topf die Butter erhitzen, die Schalotten darin anbraten, mit dem Zucker bestreuen und leicht karamellisieren, Gemüsebrühe angießen, salzen und pfeffern und 10 Minuten bei reduzierter Hitze schmoren. Tomaten halbieren, Stielansatz entfernen. Thymianblättchen von den Zweigen streifen und mit den Tomaten zu den Schalotten geben und weitere 2-3 Minuten schmoren.

5. Die Entrecôtes salzen und pfeffern. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischscheiben darin von beiden Seiten anbraten. Die Butter zufügen und die Entrecôtes bei nicht zu starker Hitze bis zum gewünschten Gargrad fertig braten, dabei immer wieder mit dem Bratfond beschöpfen.

6. Währenddessen die Sauce passieren, mit 20 g der kalten klein geschnittenen Butter montieren (Sauce wir durch das Aufschlagen mit Butterflocken/-stücken sämig gemacht). Das kurz blanchierte, gewürfelte Mark in die Sauce geben. Petersilienblättchen vom Zweig zupfen, fein hacken und in die Sauce geben, nochmals abschmecken.

7. Entrecôtes mit der Sauce und den Schalotten anrichten.

Entdecken Sie diese köstlichen Rinderfilet-Rezepte !


Zwiebeln schneiden:

Ihnen strömen beim Schneiden von Zwiebeln leicht Tränen in die Augen? Kein Problem: Legen Sie die Zwiebel vorher einfach in kaltes Wasser oder nehmen Sie einen Schluck Wasser in den Mund, wenn Sie die Zwiebeln schneiden.

EDEKA zuhause Kochtopf 20 cm (3,0 l) mit Glasdeckel:

  • Aus rostfreiem Edelstahl 18/10, besonders schwere Qualität
  • 3-fach verkapselter Thermoboden für gleichmäßige Hitzeverteilung
  • Extra stabile, abgeflachte Kaltmetall-Griffe
  • Mit Schüttrand zum einfachen Abgießen
  • Flacher Glasdeckel
  • Mit praktischer, innen liegender Literskala
  • Backofenfest (Glasdeckel bis 240 °C)
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

EDEKA zuhause Schneebesen:

  • Besonders schwere, stabile Qualität aus extra dickem, rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Formschönes Design: Funktionsteile hochglanzpoliert, Griffe matt poliert
  • Praktische Aufhängeöse
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen, hygienisch

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 80 Min
Fertig in: 1 Stunde 20 Min
Je Portion : 2893 kJ, 691 kcal, 15 g Kohlenhydrate, 49 g Eiweiß, 42 g Fett, 130 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Grillen/ Advent & Weihnachten/ Silvester/ Abendessen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste