Wir lieben Lebensmittel

Entenbrust mit Gemüse

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 55 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 2 Orangen
  • 300 g Fenchel, mit Grün
  • 0,5 Zwiebel
  • 0,5 Chilischote, rot
  • 1 EL Olivenöl
  • 0,5 TL Puderzucker
  • Salz
  • Zucker
  • 1 Entenbrust
  • Pfeffer
  • 0,5 Päckchen Gnocchi

Zubereitung

1. Zwei Orangen auspressen. Die restlichen Orangen schälen, dabei die weiße Haut vollständig entfernen. Orangen quer in fünf Millimeter dicke Scheiben schneiden. Fenchel putzen, das Grün entfernen und beiseite legen. Fenchelknollen längs in fünf Millimeter dicke Scheiben schneiden. Zwiebel in Ringe schneiden. Chilischote längs halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden.

2. Zwiebel in einem Esslöffel Olivenöl glasig dünsten. Chilischote dazu geben und mit Puderzucker bestäuben. Kurz karamellisieren und mit Orangensaft ablöschen. Fenchel zugeben und bei milder Hitze zugedeckt zehn Minuten dünsten. Mit Salz und Zucker abschmecken. Orangenscheiben zugeben und zugedeckt warm stellen.

3. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Entenbrust auf der Hautseite rautenförmig einschneiden und pfeffern.

4. Pfanne mit einem Tropfen Wasser ohne Fett erhitzen. Wenn der Tropfen anfängt zu brutzeln, die Entenbrüste mit der Hautseite nach unten in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze ca. sechs bis acht Minuten goldbraun anbraten. Anschließend wenden und weitere zwei Minuten braten. Dann im vorgeheizten Backofen binnen 15 Minuten fertig garen. Die Kerntemperatur sollte 65 bis 68 Grad betragen.

5. Gnocchi währenddessen gemäß Packungsanleitung im restlichen Olivenöl goldbraun braten. Entenbrüste schräg in feine Streifen schneiden, nach Belieben salzen, mit Gemüse und Gnocchi auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Fenchelgrün dekorieren.

Probieren Sie mehr leckere Entenbrust-Rezepte!

  • Je Portion: 2181 kJ, 521 kcal, 58 g Kohlenhydrate, 34 g Eiweiß, 16 g Fett, 132 mg Cholesterin, 8,4 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept