Wir lieben Lebensmittel

Endiviensalat mit Trauben

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 2 Dinkelvollkornbrötchen, zum Aufbacken
  • 75 g Endiviensalat, küchenfertig
  • 40 g Walnusskerne
  • 1 Paprikaschote, orange
  • 60 g Schwarzwälder Schinken
  • 100 g Trauben, grün, kernlos

Für das Dressing:

  • 2 EL Weinessig
  • 2 EL Traubensaft
  • 1 EL Senf, mittelscharf
  • 2 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Brötchen nach Packungsanleitung aufbacken.

2. Endiviensalat in eineinhalb Zentimeter breite Abschnitte schneiden und auf Tellern anrichten. Walnusskerne grob hacken und in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe kurz anrösten, bis sie süßlich duften. Dann sofort aus der Pfanne nehmen, damit sie nicht verbrennen. Paprika vierteln und anschließend in feine Streifen schneiden. Schinkenaufschnitt in Streifen schneiden. Trauben abzupfen. Die genannten Zutaten auf dem Salat verteilen.

3. Dressingzutaten in der genannten Reihenfolge verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Unmittelbar vor dem Servieren über dem Salat verteilen. Brötchen dazu reichen.

  • Je Portion: 2035 kJ, 486 kcal, 42 g Kohlenhydrate, 17 g Eiweiß, 28 g Fett, 21 mg Cholesterin, 9,2 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept