Wir lieben Lebensmittel

Endivien mit Vinaigrette

Pikanter Endiviensalat mit einer Vinaigrette aus frischen Äpfeln.

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 25 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Salat:

  • 250 g Endiviensalat
  • 100 g Speck, durchwachsen, geräuchert
  • 60 g Zwiebeln, rot
  • 3 Scheiben Toast
  • 1 Zweig Petersilie
  • 1 Zweig Thymian
  • 50 g Walnüsse

Für die Apfelvinaigrette:

  • 2 EL Apfelessig
  • 2 EL Apfelsaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 120 g Apfel

Zubereitung

1. Endivien waschen, putzen und in mundgerechte Stücke zupfen. Speck fein würfeln. Speck in einer heißen beschichteten Pfanne knusprig braten. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen.

2. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Toastbrot von der Rinde befreien und in etwa 1 cm große Würfel schneiden. In einer beschichteten Pfanne goldgelb rösten, herausnehmen, Petersilien- und Thymianblättchen von den Zweigen zupfen und fein hacken. Geröstete Brotwürfel in den gemischten Kräutern wenden, leicht salzen. Walnüsse hacken.

3. Für die Vinaigrette Essig, Apfelsaft und Gewürze in einer Schüssel geben und gut verrühren. Öl untermischen.

4. Apfel waschen, halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden und in die Vinaigrette geben.

5. Die vorbereiteten Salatzutaten auf 4 Tellern dekorativ anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln.

  • Je Portion: 1495 kJ, 357 kcal, 17 g Kohlenhydrate, 9 g Eiweiß, 28 g Fett, 16 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe