Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Empanadas mit Hackfleisch - Rezept

zur Rezeptsuche Verpacken Sie aromatisch gewürztes Hackfleisch in Hefeteig und genießen Sie knusprige Empanadas. Wir verraten Ihnen, wie die handliche Köstlichkeit gelingt.
Zutaten für: 4 Portion

Für den Teig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 0,5 Würfel Hefe, frisch
  • 160 ml Milch EDEKA Bio Fettarme H-Milch
  • 1 Prise Zucker
  • 300 g Mehl EDEKA Bio Weizenmehl
  • 1 Prise Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 1 Eigelb
  • 75 g Butter, weich EDEKA Bio Süßrahmbutter
  • 1 Ei

Für die Füllung:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Pflanzenöl GUT&GÜNSTIG Sonnenblumenöl
  • 1 Paprika, rot
  • 1,5 Jalapenos
  • 400 g Hackfleisch vom Rind
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Creme fraiche GUT&GÜNSTIG Crème Fraîche
  • 1,5 TL Tomatenmark EDEKA Italia Tomatenmark
  • 2 EL glatte Petersilie, fein gehackt
  • 1,5 EL Paniermehl

1. Die Hefe zerbröckeln und mit der Milch und dem Zucker verrühren. Das Mehl mit dem Salz vermischen, in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken, das Eigelb, die Butter und die Hefemischung zufügen und mit den Knethaken zu einem glatten Teig verkneten. Gegebenenfalls noch etwas Mehl oder Milch dazugeben. Zu einer Kugel formen, abdecken und ca. 1 Stunde aufgehen lassen. Den Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2. Für die Füllung die Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein hacken und im heißen Öl andünsten. Die Paprikaschote und die Jalapenos halbieren, die Kerne und die weißen Innenhäute entfernen, die Schote waschen und zusammen mit den Jalapenos fein hacken. Zu den Zwiebeln geben und kurz mitdünsten. Das Hackfleisch zufügen und krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Danach abkühlen lassen, die Crème fraîche mit dem Tomatenmark und der gehackten Petersilie unter die Fleischmasse mischen. Falls die Masse zu weich ist, ein wenig Semmelbrösel untermengen.

3. Inzwischen den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dünn ausrollen und mit einem runden Ausstecher Kreise (ca. 10 cm Ø) ausstechen. Das Ei trennen. Die Füllung jeweils auf die Mitte der Kreise setzen, die Ränder mit Eiweiß bestreichen, zu Halbmonden zusammen klappen und mit einer Gabel die Empanadas am Rand fest verschließen. Das Eigelb mit 1-2 EL Wasser verquirlen und die Teigtaschen damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten goldbraun backen. Entdecken Sie weitere Hackfleisch-Rezepte!

Lust auf Fingerfood? Entdecken Sie dieses köstliche Chicken Wings-Rezept und unser Rezept für schwedische Köttbullar !

Tipp: Vielseitig mit Hefe backen - probieren Sie mehr köstliche süße und pikante Hefeteig-Rezepte!


Probieren Sie unsere mexikanischen Rezepte, wie z.B. unser Burrito-Rezept und dieses Rezept für Tacos mit Rindfleisch. Oder entdecken Sie einen Klassiker neu: Unsere deftige Hackfleischpfanne.


Empanadas-Rezept: So schmecken die kleinen Teigtaschen

Empanadas, gefüllte Teigtaschen, sind sowohl in Mittel- und Südamerika als auch in Spanien und auf den Philippinen gleichermaßen bekannt und beliebt. Die Teigtaschen werden aus Mais- oder Weizenmehl gefertigt und anschließend in heißem Öl oder Schmalz gebacken. Geformt sind sie oft wie kleine Halbmonde, es gibt aber auch quadratische Varianten. Jede Region hat ihre eigenen Vorlieben: In Spanien ist die mit Thunfisch gefüllte Empanada die bevorzugte Variante, in Chile oder Kolumbien wird sie am häufigsten mit Hackfleisch verzehrt. Abwechslung bieten Füllungen mit Huhn oder Meeresfrüchten, vegetarische Empanadas mit Käse, Gemüse oder hart gekochten Eiern schmecken ebenfalls hervorragend. Tipp: Die knusprigen Leckereien mit salziger Füllung können auch als süße Empanadas mit Ananas oder Erdbeeren serviert werden.

Empanadas & Co.: Spezialitäten aus Süd- und Mittelamerika

Für ein südamerikanisches Menü eignen sich Empanadas perfekt als kleine Portion zur Vorspeise oder auch als sättigendes Hauptgericht. Viele tolle und einfache Kochideen für ein süd- oder mittelamerikanisches Menü finden sich in der mexikanischen Küche: Füllen Sie zum Beispiel Tortillas, die dünnen Fladen aus Mais- oder Weizenmehl, mit Fleisch und Bohnen, servieren Sie gefüllte Tacos oder machen Sie dank einer nahrhaften Gemüse- und Fleischfüllung aus Weizentortillas leckere Burritos oder Fajitas. Die beliebten Gerichte enthalten häufig Bohnen, Reis und Mais und sind schnell und einfach zubereitet: So auch mit Käse gefüllte Tortillas – kurz in der Pfanne gebraten werden sie als Quesadillas gegessen. Gewürzt wird mit frischen Kräutern, etwa Koriander und Chilis, speziell Jalapenos. Übrigens: Die Tex-Mex-Küche ist typisch für das Grenzgebiet von Texas und Mexiko und hat starke US-amerikanische Einflüsse. So ist beispielsweise das Chili con Carne in Texas entstanden.

EDEKA zuhause Teigrolle:

  • Aus Metall mit Antihaftbeschichtung, Griffe aus ABS-Kunststoff
  • Die Antihaftbeschichtung vermindert das Anhaften des Teiges und erleichtert das Ausrollen
  • Rollen-Länge 25,5 cm, Gesamtlänge 46 cm, Ø 6 cm
  • Leicht zu reinigen
  • Legen Sie die Rolle ins Kühlfach und verstärken Sie damit die Antihaftwirkung

Empanadas-Rezept – knusprig und köstlich

Kein Wunder, dass Empanadas in so vielen Ländern beliebt sind: Die kleinen Teigtaschen mit Hackfleischfüllung sind einfach unglaublich lecker. Bereiten Sie unser Empanadas-Rezept zu oder kreieren Sie Ihre eigene Version.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portion
Zubereitungszeit: 1 Std 5 min
Fertig in: 2 Stunden 5 min
Je Portion : 3111 kJ, 743 kcal, 63 g Kohlenhydrate, 33,6 g Eiweiß, 40 g Fett, 234 mg Cholesterin, 3,7 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Snacks & Zwischenmahlzeit/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mexikanisch/ günstig/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett

Bewertung

(2) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste