Wir lieben Lebensmittel

Emmentalersalat

Käsesalat aus Allgäuer Emmentaler, Radieschen und Paprika, mit dezenter Schärfe.

  • Zubereitungszeit: 35 Min
  • Fertig in: 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Salat:

  • 300 g Emmentaler
  • 60 g Frühlingszwiebeln
  • 1 Chilischote, rot, mittelscharf
  • 100 g Radieschen
  • 100 g Paprika, rot

Für die Vinaigrette:

  • 3 EL Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Petersilie

Außerdem:

  • Schnittlauch
  • 150 g Baguettes

Zubereitung

1. Den Käse in 1 cm breite und 4 cm lange Stifte schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Die Chilischote vom Stielansatz befreien, dann quer in feine Ringe schneiden, dabei die Samen entfernen. Die Radieschen in feine Scheiben schneiden. Paprika halbieren, Stielansatz, Samen und weiße Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch in ca. 0,5 cm große Würfel schneiden. Alle Zutaten in einer Schüssel miteinander vermischen.

2. Für die Vinaigrette die Zutaten mit 2 EL Wasser in einer Schüssel verrühren, über den Salat träufeln, durchmischen und 10 Minuten ziehen lassen. Nochmals abschmecken.

3. Auf Tellern anrichten, mit Schnittlauch garnieren. Das Baguette in Scheiben schneiden, rösten und dazu reichen.

  • Je Portion: 1926 kJ, 460 kcal, 21 g Kohlenhydrate, 25 g Eiweiß, 31 g Fett, 63 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe