Wir lieben Lebensmittel

Eiweiss-Bowl

Gebratene Auberginen, Chicorée, hart gekochte Eier und Agavensirup-Vinaigrette ergeben eine bunte Eiweiss-Bowl.

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 70 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 2 Auberginen
  • Salz
  • 4 Eier
  • 4 Chicorée
  • 350 g Kirschtomaten
  • 2 Packung Mini-Mozzarella, à 125 g
  • 8 Blätter Kopfsalat
  • 1 EL Sesam
  • 2 EL Kürbiskerne
  • 2 TL Hanfsamen
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 4 EL Balsamico-Essig
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1 TL Senf
  • 60 ml Olivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 4 EL Rapsöl

Zubereitung

1. Die Auberginen waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Auf einem Backblech auslegen und mit Salz bestreuen. Etwa 20 Minuten ziehen lassen.

2. In der Zwischenzeit die Eier ca. 10 Minuten hart kochen, dann kalt abbrausen, pellen und halbieren.

3. Die Chicorée waschen, putzen und längs in Streifen schneiden. Die Kirschen waschen und halbieren, den Mozzarella abtropfen lassen. Den Salat waschen und trocken schütteln.

4. Die Samen und die Kerne in einer trockenen Pfanne duftend rösten und wieder abkühlen lassen.

5. Den Essig, den Dicksaft, den Senf und das Olivenöl zu einer Vinaigrette verschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6. Die Auberginen mit Küchenpapier trocken tupfen, mit dem Rapsöl bepinseln und in einer Grillpfanne von beiden Seiten braten, bis die Scheiben Grillmuster bekommen haben.

7. Die Salatblätter als Bett in tiefen Tellern oder Schüsseln anrichten, die Auberginen, den Chicorée, die Eier sowie die Tomaten und den Mozzarella darauf anrichten. Mit den Samen und Kernen bestreuen und die Vinaigrette dazu servieren.

Entdecken Sie hier weitere köstliche Eiweiß-Rezepte!

  • Je Portion: 2935 kJ, 701 kcal, 18 g Kohlenhydrate, 26,1 g Eiweiß, 57 g Fett, 239 mg Cholesterin, 5,4 g Ballaststoffe