Wir lieben Lebensmittel

Eingekochte Aprikosen

Aprikosen sind die Einkoch-Favoriten. Sie können zum Dessert, als Kompott oder aber auch zum Belegen von Kuchen verwendet werden.

  • Zubereitungszeit: 90 Min
  • Fertig in: 14 Stunden 0 min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
5 Gläser
  • 4 kg Aprikosen
  • 600 g Zucker
  • 50 g Mandeln, blanchiert, ganze Kerne
  • 1 Zitrone, unbehandelt

Zubereitung

1. Aprikosen kurz in kochendes Wasser tauchen, Haut mit einem Obstmesser abziehen, Früchte entlang der natürlichen Nahtstelle halbieren und Stein entfernen. Mandeln evtl. mit kochendem Wasser übergießen und die braune Haut entfernen. Zitrone gründlich waschen und mit einem Sparschäler dün schälen.

2. Aprikosenhälften in einer Schüssel mit dem Zucker bestreuen einmal vorsichtig durchmischen und über Nacht an einem kühlen Platz durchziehen lassen.

3. Aprikosen mit den Mandeln in die vorbereiteten Gläser (5 Einkochgläser, á 1 Liter Inhalt) einschichten. In jedes Glas ein Stück Zitronenschale geben und mit Wasser auffüllen.

4. Die Gläser vorschriftsmäßig verschließen und die Aprikosen im Einkochtopf bei 80 Grad 30 Minuten einkochen.

5. Gläser aus dem Topf heben und abkühlen lassen.

Probieren Sie auch dieses Rumtopf-Rezept!

Hinweis:

Bei der Zuordnung der Rezepte zu den einzelnen Kategorien wie gluten- und laktosefrei gehen wir sehr sorgfältig vor, können aber keine Gewähr übernehmen. Wir danken für Ihr Verständnis.

  • Je Glas: 3617 kJ, 864 kcal, 184 g Kohlenhydrate, 9 g Eiweiß, 6 g Fett, 0 mg Cholesterin, 13 g Ballaststoffe

EDEKA Produkt aus diesem Rezept