Wir lieben Lebensmittel

Eiersalat mit Pute

Eiersalat mit Pute, Petersilie und Erbsen.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 6 Eier, hart gekocht
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2 Möhren
  • Salz
  • 250 g Erbsen (Konserve)
  • 2 Essiggurken
  • 350 g Putenschinken
  • 2 Stängel Petersilie
  • 150 g Crème fraîche
  • 2 EL Weinessig
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Außerdem:

  • Baguette

Zubereitung

1. Die Eier pellen und in kleine Stücke schneiden.

2. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

3. Die Möhren schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Abschrecken und gut abtropfen lassen.

4. Die Erbsen abtropfen lassen.

5. Die Gurken abtropfen lassen und ebenfalls sehr klein würfeln.

6. Genauso den Schinken klein würfeln.

7. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und fein hacken.

8. Die Crème fraîche mit dem Essig, 2-3 EL Wasser, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren, alle vorbereiteten Salatzutaten untermischen, abschmecken und servieren.

Dazu nach Belieben Baguette reichen.

Entdecken Sie weitere Eiersalat-Rezepte, leckere Karottensalat-Rezepte, Spaghettisalat und diese Rezepte für Putengeschnetzeltes oder Putenschnitzel!

Noch mehr Lust auf Gerichte mit Eiern? Entdecken Sie unser Rezept für Bauernfrühstück und diese leckeren Eier-Rezepte!

Weitere Rezepte mit Pute: Putenbraten.

  • Je Portion: 1616 kJ, 386 kcal, 13 g Kohlenhydrate, 38 g Eiweiß, 20 g Fett, 431 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe