Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Eierkuchensäckchen - Rezept

zur Rezeptsuche Gefüllte Säckchen aus Eierkuchen mit Tilapia auf einer Paprikasauce.
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Eierkuchen:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 100 g Weizenmehl GUT&GÜNSTIG Weizenmehl
  • 125 ml Wasser, lauwarm
  • 2 Eier
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • 2 EL Pflanzenöl EDEKA Bio Natives Sonnenblumenöl

Für die Paprikasauce:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 20 g Schalotten
  • 100 g Paprika, rot
  • 10 g Butter GUT&GÜNSTIG Deutsche Markenbutter
  • 1 Zweig Thymian
  • 4 EL Weißwein, trocken
  • 150 ml Gemüsefond
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Sahne GUT&GÜNSTIG Frische Schlagsahne

Für die Füllung:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 150 g Tilapiafilet
  • 30 g Paprika, rot
  • 30 g Paprika, gelb
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Schalotten
  • 30 g Zucchini
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 TL Petersilie
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Zum Zubinden:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 12 Stiele Schnittlauch

1. Für die Eierkuchen das Mehl in eine Schüssel sieben, mit der Milch glatt rühren. Die Eier mit dem Schneebesen unterrühren. Salzen und pfeffern. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen.

2. Für die Sauce die Schalotten schälen und fein würfeln. Die Paprikaschoten halbieren, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch grob würfeln. Die Butter in einer Kasserolle erhitzen und die Schalotten darin hell anschwitzen, ebenso die Paprikastücke. Thymian zugeben, den Wein zugießen und so weit reduzieren, dass die Mischung nur noch feucht ist. Den Gemüsefond angießen, würzen und 15-20 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Thymian entfernen, die Sauce mit dem Mixstab fein pürieren und passieren, warm halten. Kurz vor dem Servieren die geschlagene Sahne unterziehen und nochmals abschmecken.

3. Das Fischfilet in kleine Würfel schneiden. Die Paprikaschoten, Knoblauch, Zwiebeln und Zucchini in feine Würfel schneiden. Die Petersilie waschen, trocknen und fein hacken.

4. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Fischwürfel darin kurz anbraten, herausnehmen. Knoblauch und Schalotten in die Pfanne geben und farblos anschwitzen. Das Gemüse zufügen und 1-2 Minuten mitbraten. Die Fischwürfel wieder untermischen. Mit Salz, Pfeffer, Petersilie und Zitronensaft abschmecken und warm halten.

5. Für die Eierkuchen etwas Öl in einer Pfanne von 10 cm Durchmesser erhitzen. Ca. 2 EL Teig hineingießen und von beiden Seiten goldgelb backen. Insgesamt 12 Eierkuchen backen.

6. Auf jeden Eierkuchen etwas Füllung geben, zu Säckchen formen und mit Schnittlauchhalmen zubinden. Eierkuchensäckchen mit Paprikasauce anrichten und servieren.

Lust auf den Klassiker? Dann probieren Sie doch mal unser leckeres Eierkuchen-Rezept .


Tipp: Entdecken Sie diese Omelett-Rezepte !

Variationstipp:

Anstatt des Tilapia-Filets können Sie auch andere Fischsorten, wie z.B. Victoria-Barsch verwenden.

Menütipp:

Das Gericht eignet sich hervorragend als warmes Zwischengericht in einem mehrgängigen Menü.


EDEKA zuhause Edelstahl-Schüssel Ø 24 cm, 820 g:

· Formschönes, edles Design; außen matt polierte Oberfläche mit Hochglanzrand, innen hochglanzpoliert

· Schwere Qualität durch hohe Materialstärke

· Rostfreier Edelstahl 18/10

· Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

· Praktischer Griff- und Schüttrand

· Steht stabil - wackelt nicht

· Für kalte und warme Speisen

EDEKA zuhause Schneebesen:

· Besonders schwere, stabile Qualität aus extra dickem, rostfreiem Edelstahl 18/10

· Formschönes Design: Funktionsteile hochglanzpoliert, Griffe matt poliert

· Praktische Aufhängeöse

· Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen, hygienisch

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 70 Min
Fertig in: 70 Min
Je Portion : 1290 kJ, 308 kcal, 23 g Kohlenhydrate, 15 g Eiweiß, 16 g Fett, 137 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Eierspeisen/ Fisch & Meeresfrüchte/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste