Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Dundee-Muffins - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für: 12 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • Butter zum Einfetten
  • 100 g Schokoladen, dunkel
  • Orangenschale
  • 2 EL Lindenblütenhonig
  • 25 g Haselnussblättchen
  • 125 g Datteln
  • 5 Eier
  • 3 EL Zucker, braun
  • 80 ml Walnussöl, kaltgepresst
  • 175 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 125 g Cranberries, getrocknete
  • 125 g Kirschen, getrocknet
  • Zitronenschale

Zum Dekorieren:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 12 Muffinförmchen aus Papier
  • 2 EL Lindenblütenhonig
  • 50 g Kokos-Würfel

1.) Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Muffinform mit weicher Butter einfetten.

2.) Schokolade in grobe Stücke schneiden oder raspeln. Orangenschale mit Honig in einer Pfanne kurz aufschäumen lassen. Haselnussblättchen in einer Pfanne ohne Fettzugabe kurz anrösten. Datteln sehr fein würfeln.

3.) Eier mit Zucker schaumig schlagen, weiterschlagen und dabei Öl in einem dünnen Strahl zugeben.

4.) Mehl mit Backpulver, Schokolade und Nüssen mischen und zusammen mit den getrockneten Früchten, der Orangen- und der Zitronenschale mit einem Spatel unter den Teig heben.

5.) Den Teig auf die Muffinförmchen verteilen und auf mittlerer Schiene 40 Minuten backen. Achten Sie während der Backzeit auf die Muffins und decken Sie diese gegebenenfalls nach etwa 30 Minuten mit Backpapier ab, damit sie nicht zu dunkel werden.

6.) Nach dem Backen die Muffins kurz abkühlen lassen, aus der Form stürzen und in Papierförmchen setzen. Lindenblütenhonig etwas erwärmen. Muffins noch warm mit Honig bestreichen. Die Kokoswürfel grob zerkrümeln und über die Muffins streuen.


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 12 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 45 Min
Je Portion : 1348 kJ, 322 kcal, 38 g Kohlenhydrate, 7 g Eiweiß, 16 g Fett, 108 mg Cholesterin, 4,4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Winter/ exotisch/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Silvester

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste