Wir lieben Lebensmittel

Düsseldorfer Rinderfilet

Feines Rinderfilet in Weißweinsauce mit Kräutern.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Zutaten

  • 4 dünne Scheiben Rinderfilets
  • 3 EL Butter
  • 3 Stk. Schalotte
  • 200 ml Weißwein, trocken
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Senf, mittelscharf
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Thymian
  • 1 EL Petersilie
  • 1 EL Schnittlauch
  • 1 TL Melisseblättchen
  • 1 EL Minze
  • 1 EL Kräuter Crème Fraîche
  • 2 EL Butterschmalz
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

Zubereitung

1. Klein gehackte Schalotten in Butter glasig dünsten, mit Weißwein und Brühe ablöschen. Nachdem die Flüssigkeit etwas einreduziert ist, Senf, klein gehackte Kräuter und Honig dazugeben und alles zusammen verrühren, ohne es zu kochen.

2. Abschließend mit Crème fraîche verfeinern und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce warm stellen und die Fleischfilets in einer anderen Pfanne in Butterschmalz heiß anbraten.

3. Vor dem Servieren das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Sauce auf Tellern drapieren

  • Je Portion: 4 kJ, 1 kcal, 1 g Kohlenhydrate, 1 g Eiweiß, 1 g Fett