Wir lieben Lebensmittel

Dortmunder Krustenbraten

Krustenbraten mit feiner Biernote, dazu Kartoffeln, Lauch und Sellerie.

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 75 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
5 Portionen

Zutaten

  • 1 kg Schweine-Krustenbraten (aus der Schulter)
  • 3 EL Schweineschmalz
  • 2 Stk. Zwiebel
  • 1 Stange Lauch
  • 4 Stk. Kartoffeln
  • 1 Stk. Knollensellerie
  • 2 Stk. Lorbeerblätter
  • 1 TL Nelken
  • 3 EL Honig
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 300 ml Bier, hell

Zubereitung

Zubereitung

1. Das Fleisch waschen, trocknen, salzen und pfeffern. Die Schwarte kreuzweise mit einem Messer einschneiden. In einer heißen Pfanne Schmalz zerlassen und den Braten von allen Seiten scharf anbraten.

2. Zwiebeln, Lauch, Kartoffeln und Sellerie in Scheiben bzw. Würfel schneiden und zum Fleisch geben. Abschließend Lorbeerblätter, Honig und Nelken hinzugeben und mit Brühe aufgießen.

3. Den Braten mit Gemüse im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 60 Min. garen und dabei regelmäßig mit Bier übergießen, sodass er nicht austrocknet. Braten in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse servieren.

Entdecken Sie auch dieses Rezept für Kohlrouladen und unser köstliches Rezept für Sauerbraten !

  • Je Portion: 4 kJ, 1 kcal, 1 g Kohlenhydrate, 1 g Eiweiß, 1 g Fett