Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Doradenfilets aus dem Ofen - Rezept

zur Rezeptsuche Marinierte Doradenfilets im Ofen gegart aus Apulien.
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Marinade:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 60 ml Olivenöl, kalt gepresst EDEKA Italia Natives Olivenöl extra aus Italien
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 2 EL Petersilie
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Salbei
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Knoblauchzehen

Für die Filets:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 Doraden
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • 150 g Cocktailtomaten
  • 60 g Oliven, schwarz EDEKA Antipasti Kalamata Oliven
  • 20 g Kapern
  • 4 Scheiben Zitrone, unbehandelt
  • 2 Prisen Zitronenpfeffer

1. Zitrone auspressen. Kräuter wie unten beschrieben waschen und hacken. Knoblauch pellen und fein hacken. Doraden vom Fischhändler filitieren lassen oder selbst filetieren. Dazu den Kopf mit einem scharfen Messer abtrennen. Dann entlang der Mittelgräte vom Kopf bis zum Schwanz schneiden. Fisch umdrehen und ebenfalls auf der Gräte entlang schneiden. Evtl. Bauchgräten mit einer kleinen Spitzzange entfernen.

2. Olivenöl, Zitronensaft, Kräuter, Knoblauch und die Lorbeerblätter in eine flache Form geben.

3. Doradenfilets mit Salz und Pfeffer würzen und in die Marinade legen. Zugedeckt 1 Stunde marinieren.

4. Die Tomaten waschen, Stielansätze entfernen, vierteln und die Samen entfernen.

5. Die Fischfilets, Tomatenviertel, Oliven, Kapern und Zitronenscheiben in eine feuerfeste Form legen, mit der Marinade begießen und mit Zitronenpfeffer würzen.

6. Bei 200 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 180 Grad) im vorgeheizten Ofen ca. 15-20 Minuten backen.

7. In der Form anrichten und servieren.

Beilagentipp:

Dazu passt knuspriges Ciabatta (z.B. GUT&GÜNSTIG Ciabatta Brot oder EDEKA Ciabatta Tomate zum Aufbacken).


Kräuter waschen und hacken:

Waschen Sie die Kräuter unter fließend kaltem Wasser. Schleudern Sie dann die Kräuter in einer Salatschleuder oder in einem Geschirrhandtuch trocken. Die Kräuter nun abzupfen, mit der Hand etwas zusammendrücken und mit einem großen Messer mehrmals längs und quer fein hacken. Mit einem Blitzhacker geht es noch schneller.

EDEKA zuhause Pfannenwender:

  • Besonders schwere, stabile Qualität aus extra dickem, rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Formschönes Design: Funktionsteile hochglanzpoliert, Griffe matt poliert
  • Praktische Aufhängeöse
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen, hygienisch

EDEKA zuhause Universalmesser 10 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 1 Stunde 40 Min
Je Portion : 1545 kJ, 369 kcal, 4 g Kohlenhydrate, 41 g Eiweiß, 21 g Fett, 144 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis

Bewertung

(2) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste