Wir lieben Lebensmittel

Dänischer Nudel-Fisch-Salat

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 100 g Penne Rigate
  • 100 g Lachs, geräucherter
  • 50 g Forellenfilet, geräuchert
  • 1 kleine Zwiebel, rot
  • 1 EL Dill, gehackt
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 1 EL Balsamico Bianco-Essig
  • 0,25 Orange, Saft auspressen
  • 0,5 Becher Schafsmilchjoghurt
  • 0,5 EL Senf, süß
  • 0,5 TL Curry
  • Pfeffer
  • Salz
  • 60 g Cocktailtomaten
  • 100 g Blattspinat

Zubereitung

1.) Nudeln nach Packungsanleitung garen.

2.) Lachs in 1 cm breite Streifen schneiden.

3.) Forellenfilet mit der Gabel grob zerpflücken.

4.) Zwiebel/n in feine Würfel schneiden und mit Kräutern, Öl, Essig, Orangensaft, Joghurt, Senf und den Gewürzen verrühren.

5.) Dressing mit den Nudeln, den halbierten Tomaten und dem Lachs- und Forellenfilet vermischen und abschmecken.

6.) Mischen Sie die Spinatblätter erst unmittelbar vor dem Servieren unter den Salat.

  • Je Portion: 1683 kJ, 402 kcal, 42 g Kohlenhydrate, 26 g Eiweiß, 14 g Fett, 28 mg Cholesterin

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept