Wir lieben Lebensmittel

Currygulasch mit Papaya

Currygulasch mit Kraut und Papaya.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Salat:

  • 200 g Chinakohl
  • 1 Orange

Für das Dressing:

  • 1 Orange
  • 1 EL Senf, mittelscharf
  • 1 EL Balsamico Bianco
  • 1 EL Leinöl
  • 1 TL Meerrettich

Für das Currygulasch:

  • 400 g Schweinegulasch
  • Pfeffer
  • 2 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 20 g Curry
  • Salz
  • 400 g Weißkraut
  • 2 Äpfel
  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • 1 Bund Petersilie
  • 250 g Papayas
  • 1 EL Schnittlauch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Tasse Molke
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 TL Johannisbrotkernmehl

Dazu:

  • 250 g Wildreis

Zubereitung

Salat:

1. Chinakohl in Streifen schneiden. Orange filetieren und in Stücke schneiden. Die Salatzutaten auf vier Tellern anrichten.

2. Orange auspressen und mit den übrigen Dressingzutaten verrühren. Dressing über dem Salat verteilen.

Gulasch:

1. Fleischwürfel pfeffern und in Öl anbraten. Fleisch von allen Seiten binnen 5 Minuten unter ständigem Rühren goldbraun anbraten.

2. Fleisch aus der Pfanne nehmen, mit Curry und Salz bestreuen und zudecken.

3. Weißkraut in Streifen und Äpfel in Würfel schneiden und dann in der gleichen Pfanne mit einem Esslöffel Wasser kurz andünsten und mit Gemüsebrühe ablöschen.

4. Petersilie hacken, Papaya würfeln und Schnittlauch fein schneiden. Knoblauch pressen und alles zusammen mit den restlichen Zutaten in die Pfanne geben, erwärmen, nicht kochen lassen. Fleisch mit ausgetretenem Fleischsaft unterheben und servieren.

5. Wildreis nach Packungsanleitung garen und dazu servieren.

Entdecken Sie auch unser Gulasch Rezept für fruchtiges Schweinegulasch und unsere herzhaften Rindergulasch-Rezepte !

Im Gulaschfieber? Probieren Sie auch unser Rezept für Schweinegulasch mit Gemüse!

Entdecken Sie weitere Fleisch-Rezepte und unseren fruchtigen Papaya-Salat!

  • Je Portion: 2366 kJ, 565 kcal, 72 g Kohlenhydrate, 30 g Eiweiß, 16 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept