Wir lieben Lebensmittel

Curry Muschelsuppe

Suppe aus Miesmuscheln und Gemüse, harmonisch abgeschmeckt mit Curry.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 800 g Miesmuscheln
  • Salz
  • 80 g Karotten
  • 50 g Lauch
  • 80 g Sellerie
  • 60 g Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 g Zitronengras
  • 1 Chilischote, rot
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 Kaffir-Limettenblatt
  • 1 EL Curry
  • 700 g Fischfond
  • 3 EL Sojasauce, hell
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Die Muscheln unter fließend kaltem Wasser gründlich abbürsten, um Sand- und Kalkreste zu entfernen. Den Bart mit den Fingern abziehen. Geöffnete Exemplare nicht verwenden, da sie verdorben sein könnten. Etwa 1,5 l Salzwasser zum Kochen bringen, die Muscheln darin zugedeckt garen, bis sie sich geöffnet haben. Abgießen, noch geschlossene Exemplare wegwerfen. Die Hälfte der Muscheln aus der Schale lösen.

2. Das Gemüse schälen bzw. putzen und alles in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Zitronengras fein hacken. Chilischote vom Stielansatz befreien, quer in dünne Ringe schneiden, dabei die Samen entfernen.

3. Öl in einem Topf erhitzen, das Gemüse mit dem Knoblauch, Zitronengras und Chili darin anschwitzen. Limettenblatt zugeben, Currypulver unterrühren. Fischfond angießen und das Ganze 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

4. Muschelfleisch und Muscheln in der Schale in die Suppe geben und darin erhitzen. Mit Sojasauce, Pfeffer und Salz abschmecken.

5. Muschelsuppe anrichten und servieren.

Probieren Sie auch unsere Fischsuppe-Rezepte, dieses Gemüsecurry-Rezept und unser Rezept für Herzmuscheln mit Risotto !

Liebhabern der asiatischen Küche empfehlen wir das Rezept für Wan-Tan-Suppe und einen indischen Möhrensalat.

Noch mehr leckere Meeresfrüchte-Rezepte finden Sie hier!

  • Je Portion: 611 kJ, 146 kcal, 8 g Kohlenhydrate, 15 g Eiweiß, 6 g Fett, 133 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe