Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Curry-Frikassee - Rezept

zurück Feines Curry-Frikassee mit Zuckerschoten und Erbsen.
Zutaten für: 2 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 100 g Zuckerschoten
  • 300 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 TL Currypulver
  • 0,25 TL Kurkuma
  • 1 TL KNORR Bouillon Pur Gemüse
  • 50 ml RAMA Cremefine zum Kochen 15%
  • 2,5 EL Soßenbinder, hell
  • 100 g Erbsen, tiefgekühlt EDEKA Bio Junge Erbsen
  • Pfeffer

1. Von den Zuckerschoten die Enden abschneiden und die Fäden abziehen. Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden.

2. Hähnchenfleisch im heißen Öl hell anbraten. Zuckerschoten zufügen und mitbraten. Currypulver und Kurkuma zufügen und anschwitzen lassen. 250 ml Wasser zugießen, aufkochen und KNORR Gemüse Bouillon einstreuen. RAMA Cremefine unterrühren. Soßenbinder zufügen und 1 Minute kochen lassen.

3. EDEKA Erbsen zufügen und zugedeckt 3 Minuten bei schwacher Hitze garen. Curry-Frikassee mit etwas Pfeffer und nach Belieben mit Curry abschmecken.

Weitere Kochideen !

Probieren Sie auch dieses Gemüsecurry-Rezept !


Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 10 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 1457 kJ, 348 kcal, 17 g Kohlenhydrate, 41 g Eiweiß, 12 g Fett, 93 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Suppen & Eintöpfe/ Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ günstig

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste