Wir lieben Lebensmittel

Cremiger Rotkohl-Slaw

Cremiger Rotkohl-Slaw mit knuspriger Buttermilch - Gänsekeule.

  • Zubereitungszeit: 90 Min
  • Fertig in: 6 Stunden 0 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 4 kleine Gänsekeulen
  • 500 ml Buttermilch
  • 160 g Mehl
  • 2 EL Speisestärke
  • 1 geh. EL getrockneter Oregano
  • 1 geh. EL Paprikapulver, edelsüß
  • 700 Pflanzenöl zum Frittieren
  • 650 g Rotkohl
  • 100 g Zwiebeln
  • 150 g Möhren
  • 100 g Knollensellerie
  • 1,5 TL Zucker
  • 0,5 TL Salz, Pfeffer
  • 2 EL Rotweinessig
  • 1 Handvoll Petersilienblätter
  • 3,5 EL Mayonnaise
  • 2,5 EL griechischer Joghurt

Zubereitung

1. Haut der Gänsekeulen abziehen. Die Unterkeulen mit einem scharfen Messer von der Oberkeule trennen, Keulen in einer flachen Form in Buttermilch einlegen, abgedeckt 6 Std. im Kühlschrank marinieren.

2. Ofen auf 180°C (Umluft 160°C) erhitzen. Mehl, Speisestärke, Oregano und Paprikapulver auf einem Teller mischen. Keulen aus der Buttermilch nehmen. Abtropfen lassen und in dem Würzmehl wenden. Frittieröl in einem Topf auf ca. 140°C erhitzen. Keulen darin portionsweise ca. 10 Min. goldbraun ausbacken. Anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Ofen ca. 40 Min. fertig garen. Wenn die Keulen zu dunkel werden, mit Folie abdecken.

3. Rotkohl vierteln, Strunk entfernen und in feine Streifen hobeln. Zwiebeln, Möhren und Sellerie schälen und in feine Stifte schneiden. Alles mit Zucker, Salz und Essig mit den Händen 5 Min. durchkneten.

4. Petersilienblätter grob hacken. Mit Mayonnaise und Joghurt unter den Krautsalat mischen, mindestens 20 Min. ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Keulen aus dem Ofen nehmen und mit dem Rotkohl-Slaw servieren.

  • Je Portion: 4605 kJ, 1100 kcal, 37 g Kohlenhydrate, 40 g Eiweiß, 86 g Fett