Wir lieben Lebensmittel

Cranberry-Makronen

Luftige Eiweißmakronen mit den aus Nordamerika stammenden Cranberries.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 55 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
45 Stücke

Für die Makronen:

  • 120 g Cranberries, getrocknete
  • 40 g Mango, kandiert
  • 100 g Haselnüsse, gehackt
  • 30 g Weizenmehl
  • 3 Eiweiße
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Limettensaft
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Außerdem:

  • 50 g Cranberries, getrocknete

Zubereitung

1. Cranberries und Mango ganz fein hacken, mit den Haselnüssen und dem Mehl mischen.

2. Eiweiße mit Salz und Limettensaft steif schlagen. Nach und nach Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen.

3. Frucht-Nuss-Mischung unterheben.

4. Backblech mit Dauerbackfolie belegen und mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen darauf setzen. Jede Makrone mit einer halbierten Cranberry verzieren.

5. Im vorgeheizten Backofen bei 130 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 110 Grad) ca. 25-30 Minuten backen.

6. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Probieren Sie auch unsere vielseitigen Bananen-Rezepte aus sowie dieses Cranberry-Chutney-Rezept!

  • Je Stück: 193 kJ, 46 kcal, 8 g Kohlenhydrate, 1 g Eiweiß, 1 g Fett, 0 mg Cholesterin, 0 g Ballaststoffe