Wir lieben Lebensmittel

Couscous-Ofenpaprika

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 2 Paprika, gelb
  • 2 Zitronen
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 150 g Couscous
  • 50 g Tomate, getrocknet
  • 2 Datteln
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 80 g Feta
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 1 TL Kreuzkümmel (Cumin)
  • Salz
  • 1 Glas Tomatensauce, scharf
  • 100 ml Möhrensaft
  • 200 g Schafsmilchjoghurt
  • Pfeffer
  • 0,5 TL Agavendicksaft
  • 2 EL Mineralwasser, classic

Zubereitung

1. Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Paprikaschoten halbieren und entkernen, Zitronen auspressen.

2. Brühe und Zitronensaft aufkochen, Couscous darin zehn Minuten quellen lassen. Getrocknete Tomaten und Datteln fein würfeln, Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden und Feta zerbröseln. Alles zusammen mit Olivenöl, Kreuzkümmel und Salz untermischen und Paprikaschoten damit füllen.

3. Tomatensauce mit Möhrensaft verrühren und in eine Auflaufform geben. Paprikaschoten darauf setzen und auf der mittleren Schiene etwa 35 Minuten backen.

4. Joghurt mit Pfeffer, Salz und den übrigen Zutaten verrühren. Fertige Paprikaschoten und Tomatensauce mit der Joghurtsauce beträufeln und servieren.

  • Je Portion: 1938 kJ, 463 kcal, 54 g Kohlenhydrate, 14 g Eiweiß, 19 g Fett, 40 mg Cholesterin, 11 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept