Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Couscous mit Fischspieß - Rezept

zur Rezeptsuche Couscous-Salat mit Zanderspieß und Kokosflocken.
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Salat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 kleine Ananas
  • 2 Bund Petersilie, fein geschnitten
  • 500 g Tomaten
  • 500 ml Gemüsebrühe EDEKA Bio Klare Gemüsebrühe
  • 200 g Couscous
  • 3 Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten
  • 5 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 4 EL Limettensaft
  • 3 EL Granatapfelsirup
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Kokosraspeln

Für die Fischspieße:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 750 g Zanderfilet
  • 2 EL Kokosraspeln
  • Salz, Pfeffer
  • Öl, zum Anbraten
  • 1 EL Limettensaft

1.Ananas schälen, Strunk entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Petersilie abzupfen und fein hacken. Tomaten halbieren, Strunk entfernen und Tomaten fein würfeln. 500 ml Gemüsebrühe erhitzen. Couscous einstreuen und 15 Minuten quellen lassen. Dann in einem Sieb kalt abschrecken.

2.Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Olivenöl, 3 EL Limettensaftranatapfelsirup, Salz, Pfeffer und Frühlingszwiebeln gut vermischen. Salatzutaten, 2 EL Kokosraspel und Dressing vermischen.

3.Fisch waschen, trocken tupfen, in ca. 3 cm große Würfel schneiden und mit 2 EL Kokos-raspeln vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf Spieße stecken. Öl in einer Pfanne erhitzen und Fischspieße rundherum 4 Minuten braten. Nun mit 1 EL Limettensaft beträufeln und mit dem Salat servieren.

Probieren Sie auch unseren Couscous-Salat mit Schafskäse, unseree Rezepte für Bulgur mit Lammfrikadelle und Bulgursalat und diese tollen türkischen Rezepte!

Probieren Sie auch unsere leckeren Pangasius-Rezepte!


Ananas vorbereiten:

Entfernen Sie Kopf und Boden der Ananas mit einem großen Messer. Stellen Sie die Frucht nun aufrecht hin und schneiden sie rundum die Schale ab, entfernen Sie dabei auch die braunen Augen. Vierteln Sie nun die Ananas und schneiden den Strunk in der Mitte heraus.

Couscous zubereiten:

Kochen Sie einen Topf mit Gemüsebrühe und fügen Sie dann den Couscous mit einem Kochlöffel hinzu. Rühren Sie dabei ständig. Lassen Sie den Couscous dann noch einmal aufkochen und nehmen Sie ihn danach von der Herdplatte, um ihn quellen zu lassen.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 40 Min
Je Portion : 3182 kJ, 760 kcal, 119 g Kohlenhydrate, 34 g Eiweiß, 17 g Fett

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Salate/ Sommer/ exotisch/ mittlerer Preis

Mit Liebe Icon

Bewertung

(2) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste