Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Couscous Beeren-Mix - Rezept

zur Rezeptsuche Fruchtiger Couscous mit sommerlichen Beeren und Karamellsauce.
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Salat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 250 g Couscous
  • 250 ml Apfelsaft
  • 2 EL Kokosöl
  • 100 g Himbeeren (alternativ TK-Himbeeren)
  • 50 g Erdbeeren
  • 100 g Johannisbeeren, frisch
  • 100 g Brombeeren
  • 100 g Blaubeeren
  • 2 EL Zucker
  • Prise Meersalz

Für die Sauce:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 EL Zucker
  • 60 ml Sahne
  • etwas Meersalz

1. Apfelsaft mit einer Prise Meersalz aufkochen, vom Herd nehmen, den Couscous einrühren und zudeckt mindestens 3 Minuten quellen lassen. Hier die Packungsanweisung beachten. Danach den Couscous mit einer Gabel lockern und das Koksöl dazugeben und vermischen. Dann kalt stellen.

2. Beeren waschen, verlesen, Johannisbeeren abzupfen, Erdbeeren vierteln. Einige schöne Beeren beiseite legen. Die restlichen Beeren mit 2 EL Zucker in einer Schale vermengen und 15 Minuten ziehen lassen.

3. Die Beeren-Mischung vorsichtig unter den Couscous mischen. Beiseite stellen.

4. Für die Karamellsauce die 4 EL Zucker in einen Topf geben und gleichmäßig am Topfboden verteilen. Dann bei mittlerer Hitze den Zucker zum schmelzen bringen. Noch nicht rühren.

5. Wenn der Zucker flüssig ist sofort anfangen die Sahne tropfenweisen hinzu zu geben. Dabei kräftig mit einem Schneebesen rühren, damit sich keine Karamellklumpen bilden. Die Sahne komplett einarbeiten. Dann den Topf vom Herd nehmen und die Sauce mit etwas Meersalz abschmecken. Wichtig: Karamell wird sehr heiß, niemals mit dem Finger in die Sauce gehen, sondern warten bis es etwas abgekühlt ist. Der Zucker sollte nicht zu dunkel werden, sonst wird die Sauce bitter.

6. Couscous-Salat auf eine große Platte geben, mit den übrigen Beeren dekorieren und Sauce darüber gießen.

Lust auf ein herzhaftes Gericht? Probieren Sie dieses Rezept für Bulgur mit Lammfrikadelle oder diesen Bulgursalat !

Entdecken Sie auch Kathis Rezept für leckeren Couscous-Salat !


Couscous zubereiten:

Kochen Sie einen Topf mit Gemüsebrühe und fügen Sie dann den Couscous mit einem Kochlöffel hinzu. Rühren Sie dabei ständig. Lassen Sie den Couscous dann noch einmal aufkochen und nehmen Sie ihn danach von der Herdplatte, um ihn quellen zu lassen.

Lockerer Couscous:

Einfach den Couscous nach dem Quellen mit einer Gabel auflockern, indem Sie ihn mit dem Zinken gut durchrühren. So lösen sich Klümpchen und die Körner bekommen die gewünschte Konsistenz.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 45 Min
Fertig in: 45 Min
Je Portion : 2156 kJ, 515 kcal, 77 g Kohlenhydrate, 9 g Eiweiß, 16 g Fett, 13 mg Cholesterin, 8 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Salate/ Desserts/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Grillen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste