Wir lieben Lebensmittel

Cottage Pie

Britischer Auflauf aus Hackfleisch, Wirsingdecke und Kartoffelbrei.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Cottage Pie:

  • 1 kg Kartoffeln, mehlig kochend
  • 250 ml Milch
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Salz, Pfeffer
  • 600 g Hackfleisch, gemischt
  • 1 Zwiebel
  • 2 Möhren
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 120 ml Rotwein
  • 0,5 Wirsing
  • frische Kräuter ( z.B. Thymian, Oregano oder Petersilie)

Zubereitung

1. Die Kartoffeln in ausreichend gesalzenem Wasser weichkochen. Die Milch in einem separaten Topf aufkochen, von der Herdplatte nehmen und mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.

2. Die Kartoffeln stampfen oder durch eine Kartoffelpresse drücken und die gewürzte Milch unterrühren.

3. Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne mit etwas Pflanzenöl krümelig anbraten. Die Zwiebel pellen, fein würfeln und zum Hackfleisch geben.

4. Die Möhren schälen, fein reiben und kurz mit dem Hackfleisch anschwitzen. Anschließend mit dem Rotwein ablöschen und für etwa 10 Minuten alles zusammen köcheln lassen. Die Hack Pfanne beiseite stellen.

5. Den Wirsing in feine Streifen schneiden und in einer heißen Pfanne mit etwas Pflanzenöl kurz anrösten.

6. Die Hackmasse in eine große Auflaufform geben. Den gerösteten Wirsing über dem Hack verteilen und das Kartoffelpüree aufschichten. Für 20 Minuten bei 180°C Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Backofen überbacken.

7. Vor dem servieren mit frischen Kräutern toppen.

Entdecken Sie weitere englische Rezepte und probieren Sie dieses Rezept für Englischen Brotauflauf!

  • Je Portion: 2642 kJ, 631 kcal, 49,3 g Kohlenhydrate, 37,1 g Eiweiß, 29 g Fett, 103 mg Cholesterin, 6,5 g Ballaststoffe