Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Coq au Vin rouge - Rezept

zurück Huhn im Rotwein ist ein klassisches Rezept der französischen Landhausküche.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1,5 kg Hähnchen
  • Salz, Pfeffer
  • 60 g Speck, durchwachsen, geräuchert
  • 150 g Schalotten
  • 200 g Möhren
  • 2 EL Pflanzenöl GUT&GÜNSTIG Sonnenblumenöl
  • 40 g Butter EDEKA Bio Süßrahmbutter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0,7 Liter Rotwein, trocken
  • 2 Lorbeerblätter
  • etwas Petersilie
  • etwas Majoran
  • etwas Thymian
  • 30 g Tomatenmark EDEKA Italia Tomatenmark
  • 200 g Champignons

1. Das Huhn unter fließendem Wasser innen und außen waschen und sorgfältig trocken tupfen. Mit der Geflügelschere das Rückgrat herausschneiden, den Rest in 8 Teile zerlegen, salzen und pfeffern.

2. Speck in Würfel schneiden. Knoblauch und Schalotten schälen. Knoblauch vierteln, Schalotten halbieren. Möhren schälen, längs vierteln und in Stücke schneiden.

3. Öl in einer Kasserolle erhitzen und die Speckwürfel darin hell anbraten. Das Fett abschöpfen, die Butter zugeben und die Geflügelteile rundum kräftig anbraten. Knoblauchzehe, Schalotten und Möhrenstücke zugeben, 10 Minuten mitschwitzen lassen, dann den Wein angießen. Lorbeerblätter, Kräutersträußchen und Tomatenmark zufügen, den Topf schließen und bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen 40-45 Minuten schmoren, bis das Fleisch weich ist.

4. Champignons putzen, halbieren und zum Fleisch geben und weiter 10 Minuten bei offenem Topf garen. Nochmals abschmecken.

5. Coq au vin servieren und dazu ein Baguette reichen.


EDEKA zuhause Gemüsemesser 8 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Champignons vorbereiten:

Säubern Sie die Pilze mit einem frischen Tuch. Bei unschönen Pilzen kann man die obere Hutschicht mit einem Messer entfernen. Setzen Sie das Messer dazu am Rand des Hutes an und ziehen Sie die Haut vorsichtig mit dem Messer ab.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 1 Stunde 10 Min
Je Portion : 2696 kJ, 644 kcal, 11 g Kohlenhydrate, 41 g Eiweiß, 37 g Fett, 205 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Festlich/ Advent & Weihnachten

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste