Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Coq au Vin rouge - Rezept

zur Rezeptsuche Coq au Vin – Hahn in Wein – ist ein besonders leckerer französischer Klassiker. Entdecken Sie viele Ideen rund um köstliche Coq au Vin-Rezepte!
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1,5 kg Hähnchen
  • Salz, Pfeffer
  • 60 g Speck, durchwachsen, geräuchert
  • 150 g Schalotten
  • 200 g Möhren
  • 2 EL Pflanzenöl GUT&GÜNSTIG Sonnenblumenöl
  • 40 g Butter EDEKA Bio Süßrahmbutter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0,7 Liter Rotwein, trocken
  • 2 Lorbeerblätter
  • etwas Petersilie
  • etwas Majoran
  • etwas Thymian
  • 30 g Tomatenmark EDEKA Italia Tomatenmark
  • 200 g Champignons

1. Das Huhn unter fließendem Wasser innen und außen waschen und sorgfältig trocken tupfen. Mit der Geflügelschere das Rückgrat herausschneiden, den Rest in 8 Teile zerlegen, salzen und pfeffern.

2. Speck in Würfel schneiden. Knoblauch und Schalotten schälen. Knoblauch vierteln, Schalotten halbieren. Möhren schälen, längs vierteln und in Stücke schneiden.

3. Öl in einer Kasserolle erhitzen und die Speckwürfel darin hell anbraten. Das Fett abschöpfen, die Butter zugeben und die Geflügelteile rundum kräftig anbraten. Knoblauchzehe, Schalotten und Möhrenstücke zugeben, 10 Minuten mitschwitzen lassen, dann den Wein angießen. Lorbeerblätter, Kräutersträußchen und Tomatenmark zufügen, den Topf schließen und bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen 40-45 Minuten schmoren, bis das Fleisch weich ist.

4. Champignons putzen, halbieren und zum Fleisch geben und weiter 10 Minuten bei offenem Topf garen. Nochmals abschmecken.

5. Coq au vin servieren und dazu ein Baguette reichen.


Coq au Vin-Rezept: ein köstliches Schmorvergnügen

Coq au Vin bedeutet schlicht Hahn in Wein. Ursprünglich soll das Rezept aus dem Burgund stammen und heißt dort Coq au Vin de Bourgogne. In dem Originalrezept wird tatsächlich ein Hahn verlangt. Doch selbst beste Restaurants in Frankreich greifen inzwischen auf Hühnchen zurück, da junge Hähne nur sehr schwer zu bekommen sind.


So viele Weinregionen es gibt, so viele regionale Variationen des Nationalgerichts sind bekannt. In der Regel wird trockener Landwein zum Schmoren verwendet. Daher variiert der Geschmack je nach Wein. Traditionell bereiten die Franzosen ein ganzes Tier zu, das 24 Stunden in Wein, Suppengemüse und Kräutern mariniert wird. Dann trennen sie Fleisch, Gemüse und Marinierflüssigkeit mit Hilfe eines Siebes. In einem Bräter wird erst das Fleisch und dann das Gemüse scharf angebraten und anschließend mit Mehl bestäubt. Das ergibt nicht nur eine schöne Kruste, sondern macht auch die Flüssigkeit sämig. Doch keine Bange, Sie brauchen nicht schon am Freitag anzufangen, wenn Sie am Sonntag Coq au Vin servieren möchten. Den Coq au Vin rouge bringen Sie in einer guten Stunde auf den Tisch. Und er schmeckt genauso lecker!



Abwechslungsreicher Genuss mit raffinierten Coq au Vin-Rezepten

Eine wunderbare deutsche Abwandlung des französischen Coq au Vin-Rezepts ist Huhn in Riesling . Neben dem Weißwein sorgen unter anderem Lorbeerblätter und Staudensellerie für den kräftigen Geschmack, der durch Champignons und Tomaten abgerundet wird. Auch für dieses Coq au Vin-Rezept ist nur etwa eine Stunde Zubereitungszeit einzuplanen. Eine Spezialität aus Malta ist das Rezept für Orangen-Rosmarin-Hähnchen , das mit einer fruchtigen Orangensoße serviert wird. Möchten Sie die kulinarische Reise nach Süden fortsetzen, probieren Sie auch das Katalanische Huhn-Rezept mit viel Gemüse. Typisch mediterrane Zutaten wie Tomaten und grüne Oliven erhalten durch einen Schuss Sherry das gewisse Etwas an Geschmack.


Hier noch ein besonderer Tipp für eine gelungene Silvesterparty und jedes gesellige Beisammensein: das Coq au Vin-Rezept für ein Fondue! In kleine Würfel oder feine Streifen geschnittenes Fleisch wird schnell zart, wenn Sie es in köstlicher Hühnerbrühe mit erlesenen Gewürzen und Wein kurz garen. Durch die hohe Temperatur verdunstet der Alkohol, es bleibt nur der würzige Geschmack. So können auch kleine Gäste getrost an dem Spaß teilhaben.

EDEKA zuhause Gemüsemesser 8 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Champignons vorbereiten:

Säubern Sie die Pilze mit einem frischen Tuch. Bei unschönen Pilzen kann man die obere Hutschicht mit einem Messer entfernen. Setzen Sie das Messer dazu am Rand des Hutes an und ziehen Sie die Haut vorsichtig mit dem Messer ab.

Coq au Vin-Rezept: beliebtes Nationalgericht aus Frankreich

Hähnchen in Wein wird regional unterschiedlich gekocht – der Landhausklassiker richtet sich in seiner Vielfalt nach internationalen Geschmacksvorlieben und Weinsorten. Bereichern auch Sie Ihr Repertoire mit leckeren Coq au Vin-Rezepten!

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 1 Stunde 10 Min
Je Portion : 2696 kJ, 644 kcal, 11 g Kohlenhydrate, 41 g Eiweiß, 37 g Fett, 205 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Festlich/ Advent & Weihnachten

Bewertung

(5) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste