Wir lieben Lebensmittel

Cookies mit Smarties

Unsere Cookies mit Smarties sind so, wie amerikanische Kekse sein sollen: groß, rund und schön soft!

  • Zubereitungszeit: 10 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 25 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen

Für den Teig:

  • 125 g Butter, weich
  • 140 g Zucker, braun
  • 1 Ei
  • 75 g Smarties
  • 175 g Mehl
  • 100 g Haferflocken
  • 75 g Schokolade
  • 1 Prise Salz
  • 0,5 TL Backpulver
  • 0,25 TL Natron

Für das Topping:

  • 20 g Smarties

Zubereitung

1. Backofen auf 170°C Umluft vorheizen.

2. Butter, Zucker und Ei schaumig schlagen. Eine kleine Handvoll Smarties zur Seite stellen, den Rest mit Mehl, Haferflocken, gehackter Schokolade, Salz, Backpulver und Natron zur Butter-Zucker-Mischung geben und zu einem Teig verrühren. Anschließend den Teig eine Stunde kühlstellen.

3. Aus dem Teig nun kleine Kugeln formen und mit großem Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Mit der Gabel ein wenig platt drücken und die zur Seite gestellten Smarties darauf streuen.

4. Die Kekse bei 170°C Umluft im vorgeheizten Ofen ungefähr 15 Min. hellbraun backen.

Probieren Sie auch diese leckeren Apfeltaschen.

  • Je Portion: 2289 kJ, 546,6 kcal, 78,2 g Kohlenhydrate, 7,7 g Eiweiß, 23,6 g Fett, 86,5 mg Cholesterin, 2,6 g Ballaststoffe