Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Cocos Beignets - Rezept

zur Rezeptsuche Frisch frittierte Kokos-Vanilleschnittchen mit einem Ananas-Physalis-Kompott.
Zutaten für: 8 Portionen

Für die Cocos Beignets:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 500 ml Wasser, lauwarm
  • 0,5 Vanilleschote
  • 125 g Weizenmehl GUT&GÜNSTIG Weizenmehl
  • 100 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 1 Prise Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 2 Eier
  • 6 Eigelbe
  • 25 g Butter GUT&GÜNSTIG Deutsche Markenbutter

Für das Kompott:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 400 g Ananasfruchtfleisch, frisch
  • 70 g Zucker
  • 0,5 Vanilleschote
  • 100 ml Ananassaft EDEKA Ananas-Direktsaft
  • 125 g Kapstachelbeeren (Physalis)

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 15 g Butter
  • 2 Eier
  • 150 g Kokosraspeln GUT&GÜNSTIG Kokosraspel
  • Pflanzenöl zum Frittieren GUT&GÜNSTIG Sonnenblumenöl
  • Puderzucker
  • einige Blätter Ananassalbei

Beignets:

1. Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herausschaben.

2. Für die Beignets Milch mit der Hälfte der Vanilleschote und der Hälfte des Vanillemarks in einem Topf kurz aufkochen und vom Herd nehmen. Mehl in eine Schüssel sieben, Zucker, Salz, Eier und die Eigelbe zugeben und alles mit einem Schneebesen kräftig durchrühren. Die heiße Milch durch ein Sieb nach und nach zugießen und sorgfältig unterrühren. Die Masse in einen Topf umfüllen. Unter ständigem Rühren aufkochen, die Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und zerlassene Butter unterrühren.

3. Eine Form (16 x 16 cm) mit etwas zerlassener Butter ausstreichen. Die Creme einfüllen und gleichmäßig darin verstreichen. Die Oberfläche mit der restlichen zerlassenen Butter bestreichen. Die Creme im Kühlschrank vollständig erkalten lassen.

Kompott:

1. Ananas wie unten beschrieben vorbereiten, anschließend 100 g Fruchtfleisch klein schneiden und 300 g Fruchtfleisch in sehr kleine Würfel schneiden.

2. 100 g Ananasfruchtfleisch pürieren.

3. Zucker mit der anderen Hälfte der Vanilleschote und des -marks und Ananassaft aufkochen, das Ananaspüree zufügen und 1-2 Minuten mitkochen. Durch ein feines Sieb passieren. Die Ananaswürfel unter die Sauce mischen und nochmals aufkochen lassen. Die Physalis (4 Stück für die Garnitur aufbewahren) von den Hüllen befreien und quer halbieren, unter die Ananas mischen, vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

Beignets panieren und frittieren:

1. Die Panade vorbereiten. Dafür die Eier in einem tiefen Teller mit einer Gabel verquirlen. Auf einen zweiten Teller die Kokosraspeln geben.

2. Kalte Creme auf ein Arbeitsbrett stürzen. Creme mit einer großen Palette zunächst quer in 2 cm breite Streifen schneiden. Das Brett drehen und die schmalen Streifen im Abstand von 4 cm längs durchschneiden.

3. Die Cremestücke zuerst in den verquirlten Eiern, dann in den Kokosraspeln wenden, diese etwas andrücken.

4. Das Öl in einer Friteuse oder in einem Topf auf 180 Grad erhitzen und die Beignets darin portionsweise goldgelb ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

5. Die Beignets mit dem Kompott anrichten, mit Puderzucker besieben und mit Ananassalbei garnieren.


Ananas vorbereiten:

Entfernen Sie Kopf und Boden der Ananas mit einem großen Messer. Stellen Sie die Frucht nun aufrecht hin und schneiden sie rundum die Schale ab, entfernen Sie dabei auch die braunen Augen. Vierteln Sie nun die Ananas und schneiden den Strunk in der Mitte heraus.

EDEKA zuhause Silikon-Backpinsel:

  • Optimal zum Backen und Bestreichen von Bratgut
  • Kein Ausfallen der Borsten wie bei Haarpinseln
  • Mit abnehmbarem Funktionsteil zur leichten Reinigung
  • Griffe und Aufhängeösen aus rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Stabile Qualität
  • Hitzebeständig bis 260 °C
  • Spülmaschinengeeignet
  • Praktische Aufhängeöse

EDEKA zuhause Kochmesser 20 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Rezeptinformationen

Zutaten für: 8 Portionen
Zubereitungszeit: 60 Min
Fertig in: 60 Min
Je Portion : 2056 kJ, 491 kcal, 48 g Kohlenhydrate, 11 g Eiweiß, 28 g Fett, 289 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Desserts/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ exotisch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Advent & Weihnachten/ Silvester

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste