Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Christmas Stollen - Rezept

zurück Feiner Stollen aus Hefeteig mit Erdnüssen und Früchten.
Zutaten für: 24 Portionen

Für den Stollen:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 150 g Erdnüsse, geröstet
  • 150 g Sultaninen
  • 100 g Orangeat EDEKA Orangeat
  • 4 cl Rum, braun
  • 750 g Weizenmehl GUT&GÜNSTIG Weizenmehl
  • 60 g Hefe, frisch
  • 250 ml Wasser, lauwarm EDEKA Bio Frische fettarme Milch ESL
  • 1 Ei
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Butter EDEKA Bio Sauerrahmbutter

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • Butter zum Einfetten
  • Paniermehl
  • Puderzucker

1. Die Erdnüsse grob hacken. Sultaninen und Orangeat in eine Schüssel geben, mit dem Rum mischen.

2. Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe hineinbröckeln, mit der lauwarmen Milch auflösen und dabei mit etwas Mehl vom Rand vermischen. Den Ansatz mit Mehl bestauben. Mit einem Tuch abdecken und den Vorteig an einem warmen, zugfreien Ort 15 Minuten gehen lassen, bis die Oberfläche deutliche Risse zeigt.

3. Inzwischen das Ei mit dem Zucker und dem Salz und der weichen Butter verrühren und zum Vorteig geben. Alles zu einem glatten, festen Teig verkneten, zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

4. Erdnüsse und die Früchte mit dem Rum zum Teig geben und unterkneten, nochmals 30 Minuten gehen lassen.

5. 12 Gläser á 290 ml Inhalt mit Butter ausstreichen und mit dem Paniermehl ausstreuen. Den Teig in 12 gleichgroße Stücke à ca. 160 g teilen. Jeweils zu einer Kugel formen und in die Gläser füllen. Zugedeckt 15 Minuten gehen lassen.

6. Die Gläser in den auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen. Stäbchenprobe machen! Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Mit Puderzucker besiebt servieren.

Entdecken Sie weitere Backrezepte! Zum Beispiel unser Zimtsterne Rezept .

Variationstipp:

Sollten Kinder mitessen tauschen Sie den Rum gegen Apfelsaft aus.

In Weihnachtsstimmung? Dann probieren Sie doch unser Weihnachtskuchen Rezept !


Einen Hefevorteig zubereiten:

Das Mehl in eine Schüssel geben und eine tiefe Mulde in die Mitte drücken. In die Mulde wird die Hefe in kleinen Stückchen hineingebrökelt. Nun den Zucker dazugeben und die warme Milch oder Wasser in die Mulde und über die Hefe gießen. Von der Mitte her alles gut mit einem Kochlöffel vermengen, bis eine lockere Masse entsteht. Nun die Schüssel mit Frischhaltefolie gut abdecken und an einen warmen Ort stellen. Der Teig kann weiterverarbeitet werden, wenn sich seine Menge ungefähr verdoppelt hat.

EDEKA zuhause Mehlsieb:

  • Immer eine Hand frei!
  • Einhand-Mehlsieb für süße Dekorationen mit Puderzucker, Kakao oder zum Bestäuben mit Mehl
  • Rostfreier Edelstahl
  • Verstärktes Siebgewebe
  • Ø ca. 10 cm, Höhe ca. 12 cm

EDEKA zuhause Silikon-Backpinsel:

  • Optimal zum Backen und Bestreichen von Bratgut
  • Kein Ausfallen der Borsten wie bei Haarpinseln
  • Mit abnehmbarem Funktionsteil zur leichten Reinigung
  • Griffe und Aufhängeösen aus rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Stabile Qualität
  • Hitzebeständig bis 260 °C
  • Spülmaschinengeeignet
  • Praktische Aufhängeöse

Rezeptinformationen

Zutaten für: 24 Portionen
Zubereitungszeit: 45 Min
Fertig in: 2 Stunden 50 min
Je Portion : 1260 kJ, 301 kcal, 38 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 13 g Fett, 33 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Advent & Weihnachten/ Silvester

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste